Ja, trotz anhaltend ultralockerer US-Geldpolitik kann der Markt korrigieren und fallen. Ein nicht unerheblicher Teil der Nasdaq100-Aktiencharts fällt wie ein Kartenhaus in sich zusammen. Ich kann mich erinnern, wie ein User mal schrieb, dass man all-in im Markt positioniert sein müsse, da die US-Notenbank die Märkte mit Liquidität schwämmen würden. Dieser User dürfte die Lehrstunde seines Lebens derzeit erleben.

Die Märkte preisen die Post-Coronazeit ein. Speziell im Nasdaq100 muss man derzeit abwarten und geduldig beobachten, um eine neue Ansage machen zu können.

Wie ich selbst den Markt trade ? Auf Guidants erfahrt ihr es:

48.845 aktive Anlegerinnen und Anleger folgen mir : https://go.guidants.com/de/#c/harald_weygand

Falls noch nicht geschehen, melden Sie sich geschwind kostenlos an. Über 350.000 Anleger tummeln sich auf dieser genialen Börsenplattform.

Nasdaq100-Eine-der-brutalsten-Lehrstunden-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Nasdaq-100
NASDAQ100-Eine-der-brutalsten-Lehrstunden-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Palantir Technologies Inc. Registered Shares o.N.
NASDAQ100-Eine-der-brutalsten-Lehrstunden-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Ballard Power Systems Inc.
NASDAQ100-Eine-der-brutalsten-Lehrstunden-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-2
Zoom Video Communications Inc.
NASDAQ100-Eine-der-brutalsten-Lehrstunden-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Tesla Inc.

Beim traderscamp gehen Trading-Spaß, Spiel und Ausbildung Hand in Hand. In Webinaren, Livestreams und Erklärvideos erhalten Sie nicht nur unerlässliches Grundwissen, sondern lernen auch, Ihre eigenen Handelsstrategien zu entwickeln. Mehr Informationen zum traderscamp 2021