• Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 12.909,44 Pkt

Am vergangenen Freitag gab es einen harten Kampf zwischen Bullen und Bären um die 13.000er Marke - mit besserem Ende für die Bären, Tageshoch war im Bereich des EMA50 im Tageschart um 13.093 Punkte.

13.000er Marke erneut im Fokus

Zum Start in den neuen Handelsmonat wird der Index schon wieder nördlich der 13.000er Marke getaxt - entscheidend wird aber das heutige Schlusskursniveau: Sollte den Käufern ein schneller Rebound und ein Schlusskurs oberhalb von 13.100 Punkten gelingen, müsste man die Bullen wieder auf dem Zettel haben.

Bis dahin dominieren vorerst weiter die Abwärtsrisiken für eine weitere Korrekturwelle in den Bereich 12.400 bis 12.500 Punkte, potenziell deutlich tiefer.

Um 16 Uhr ist der ISM-Index zu beachten am ersten Handelstag des neuen Monats. Das Highlight der Handelswoche ist allerdings der US-Arbeitsmarktbericht am Freitagnachmittag sowie eine Powell-Rede am Donnerstagabend. Mit dem ADP-Report gibt es am Mittwochnachmittag wie gewohnt einen ersten Vorgeschmack auf die Arbeitsmarktdaten.

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren

NASDAQ100-Index-13-000er-Marke-erneut-im-Fokus-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1

Nasdaq100 Index (Chartanalyse Tageschart)