Dieser Chart entstammt von der Wochenrubrik "Tradingideen für die 18.Woche". Da der Index direkt ohne einen kleinen Rücksetzer durchstartete, sind die Prognosepfeile teilweise hinfällig geworden und deshalb vorerst entfernt worden. Der Index erreichte gestern und auch heute exakt die grüne Pullbacklinie. Und wieder scheinen die Marktteilnehmer genau zu diesem Zeitpunkt ihre Gewinne sichern zu wollen und es entsteht somit ein Überangebot an Verkaufsaufträgen. Wie weit sich die Korrektur hinzieht oder heute Abend doch noch ein Reversal wegen der FOMC Sitzung vollzieht, lässt sich im Moment schwer sagen. Jedenfalls wurde ein neues Kaufsignal mit dem Überschreiten des 2012er Hoch bei 2.875 Punkten generiert. Rücksetzer stellen somit Kaufkurse dar.

    Kursverlauf vom 03.09.2012 bis 01.05.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."