NVIDIA (NVDA / ISIN: US67066G1040) : 21,81 $ (+6,70 %)

    Aktueller Tageschart (log) seit Oktober 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Rückblick: Die NVIDIA Aktie konnte innerhalb einer dynamischen Trendbewegung bis 31,88 $ ansteigen. Das bisherige AllTimeHigh der Aktie notiert bei 36,33 $. Der erste Anlauf an diese markante charttechnische Marke ist somit gescheitert, da die Aktie sich seit dem Bewegungshoch bei 31,88 $ in einer umfassenden Korrekturphase befindet. Innerhalb dieser Phase wurden mehrere wichtige Unterstützungen nach unten gebrochen. Die Konsequenz daraus war ein neues Korrekturtief bei 19,67 $.

    Charttechnischer Ausblick: Ausgehend von diesem Korrekturtief sollte die Aktie jetzt weiteres Erholungspotenzial besitzen. Das nächste Etappenziel liegt im Bereich des Horizontalwiderstands bei 22,83 $. Ein Tagesschlusskurs darüber dürfte weiteres Aufwärtspotenzial bis 25,85 und daran anschließend 27,37 $ freisetzen. Dieses beschriebene Szenario wird bei einem Kursrutsch unter 19,67 $ negiert.

    Chart erstellt mit Qcharts


    Nasdaq100: NVIDIA gibt Gas!/>

    21.03.2006 - 18:23

    NVIDIA (NVDA / ISIN: US67066G1040) : 51,40 $ (+ 6,19%)

    Aktueller Tageschart (log) seit August 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Diagnose: Die NVIDIA Aktie befindet sich seit April 2005 in einer soliden Aufwärtsbewegung, welche sich seit Dezember 2005 nochmals beschleunigt. Nach einem Zwischenhoch im Februar an der Oberkante des Aufwärtstrendkanals korrigierte die Aktie in den letzten Wochen in einem bullischen Dreieck als Fortsetzungsformation im Aufwärtstrend. Heute springt die Aktie nach einer Heraufstufung dynamisch nach oben und löst das Dreieck nach oben hin auf.

    Prognose: Gelingt heute ein Tagesschluss oberhalb von 50,23 $, sollte die Aufwärtsbewegung in den kommenden Monaten weiter fortgesetzt werden. Erstes Ziel ist dabei die Oberkante des Aufwärtstrendkanals bei aktuell 54,45 $. Mittelfristig liegen die Ziele bei 59,76 und 72,66 $. Im Falle eines Anstiegs über die Trendkanaloberkante ist sogar eine Trendbeschleunigung möglich. Neutralisiert wird das kurzfristig bullische Chartbild bei einem Rückfall unter den Aufwärtstrend seit April 2005 bei 43,58 $. Eine Abwärtskorrektur bis 36,92 - 38,17 $ werden dann wahrscheinlich.

    Chart erstellt mit Qcharts


    NVIDIA - Vor den Zahlen auf neuem Jahreshoch

    16.02.2006 - 20:54

    Nvidia (NVDA / ISIN: US67066G1040) : 47,19 $ (+ 4,91%)

    Aktueller Tageschart (log) seit April 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Nachbörslich wird Nvidia den Quartalsbericht bekannt geben und befindet sich im Vorfeld bei einem Ausbruch auf ein neues Rallye-Hoch. Die Aktie bildete innerhalb des intakten Aufwärtstrendkanals in den Vorwochen eine Konsolidierung in Form einer bullischen Flagge aus. Aus dieser folgt der Ausbruch jetzt nach oben. Die Reaktion auf den Quartalsbericht bleibt abzuwarten, das heutige Kaufsignal würde aber weiter steigende Notierungen erwarten lassen. Längerfristig bietet sich bei einem Anstieg über 47,65 $ auf Wochenschlussbasis Potenzial bis in den Bereich 72,00 $. Ein Rückfall unter das Tief der Vorwochen bei 42,87 $ lässt hingegen direkt Verluste bis 39,93 $ erwarten.

    Chart erstellt mit Qcharts


    NVIDIA - Langfristige Bodenbildung abgeschlossen
    22.11.2005 21:00

    Nvidia (NVDA) : 37,94 $ (+3,01%)

    Aktueller Wochenchart (log) seit Juli 2001 (1 Kerze = 1 Woche)

    Diagnose: Ausgehend von einem All-Time-High bei 72,66 $ wurde Nvidia bis Juni 2002 massiv auf 7,10 $ abverkauft und befindet sich seitdem wieder in einer Aufwärtsbewegung. Ein wichtiges Zwischentief wurde auf einer Unterstützung bei 9,33 $ im Januar 2004 ausgebildet, die Aktie stieg anschließend direkt bis an den wichtigen Widerstand bei 27,80 $ an. Dieser wurde nach einem Rücksetzer Juli nachhaltig gebrochen und damit ein umfassendes langfristiges Kaufsignal ausgelöst. Innerhalb des seit April 2005 gebildeten mittelfristigen Aufwärtstrendkanals wird die Aktie jetzt bei 39,93 $ auf einen Widerstand sowie die Trendkanal-Oberkante treffen, Unterstützung bietet zunächst die bei 32,20 $ ebenfalls liegende Trendkanal-Unterkante.

    Prognose: Langfristig bietet sich bei Nvidia umfassendes Kurspotenzial. Die durch den nachhaltigen Ausbruch über 27,80 $ abgeschlossene Bodenbildung lässt übergeordnet auch wieder steigende Notierungen in Richtung des Hochs bei 72,66 $ in den kommenden Jahren möglich werden. Etappenziele und kurzfristige Verkaufsmarken liegen jetzt bei 39,93 $, anschließend bei 47,65 $. Mit einer ausgedehnten Korrektur der laufenden Rallye ist erst zu rechnen, wenn die Aktie unter den bei 32,20 $ liegenden Aufwärtstrend auf Wochenschlussbasis zurück fällt. Solange die 27,80 $ gehalten werden, ist das bullische Setup übergeordnet aber ungefährdet.

    Chart erstellt mit Qcharts

    Meine Analysen haben Sie überzeugt? Dann legen Sie doch gleich mit dem Handel bei JFD los. Dort können Sie alle wichtigen Märkte mit über 1.500 Instrumenten in acht Anlageklassen handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und meine Analysen mit den Rabatt-Vorteilen nachbilden.