Nasdaq100: NVIDIA - Rallye an massiven Widerstand
    23.05. 19:02

    NVIDIA (NVDA) : 27,10 $ (+3,04%)

    Aktueller Wochenchart (log) seit Mai 2002 (1 Kerze = 1 Woche).

    Diagnose: Seit 2002 bewegt sich die Aktie von Nvidia in einer großen Kursspanne seitwärts. Dabei konnte der Kurs Mitte 2004 auf der Unterstützung bei 9,33 $ nach oben lösen und stieg direkt bis in den Widerstandsbereich um 27,80 $ an. Nach einem leichten Fehlausbruch nach oben geiert der Kurs unter Druck und korrigierte diese Rallye aus. Die Gegenbewegung wurde in den Vorwochen auf der bei 20,63 $ liegenden massiven Kreuzunterstützung gestartet und steht jetzt erneut unter dem Widerstand bei 27,80 $.

    Prognose: Hier ist kurzfristig bei überkauftem Zustand nochmals ein Rücksetzer wahrscheinlich. Wenn sich die Aktie aber anschließend nachhaltig über 27,80 $ auf Wochenschlussbasis absetzten kann, wird ein mittel- bis langfristiges Kaufsignal generiert. Etappenziele liegen in diesem Fall bei 32,20 und 39,93 $. Das bullische Szenario wird aus aktueller Sicht erst bei einem Rückfall unter 20,63 $ gefährdet.

    Chart erstellt mit Qcharts


    Nasdaq100: NVIDIA - Kurzfristig unter Druck
    08.03. 17:06

    NVIDIA (NVDA) : 26,65 $ (-4,30%)

    Tageschart (log) seit April 2004 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: NVIDIA befindet sich nach einem Abverkaufstief bis auf den Support bei 9,33$ in einer starken Aufwärtsbewegung. Der Kurs konnte bei 24,96$ Anfang Februar über einen weiteren Widerstand nach oben ausbrechen, aktuell läuft aber eine Konsolidierung an. Die Aktie ist dabei, ein in den Vorwochen geöffnetes Gap Up bis 26,10$ nach unten zu schließen, was nicht negativ zu werten ist. Ein weiterer Rückfall auf die Unterstützung bei 24,96$ würde das bullische Setup ebenfalls nicht gefährden. Über dem hier ebenfalls liegenden mittelfristigen Aufwärtstrend bietet sich durchaus weiteres Potenzial in Richtung 32,20$.

    Chart erstellt mit Qcharts

    NVIDIA (NVDA) : 26,60 $ (+0,38%)

    Aktueller Tageschart (log) seit Dezember 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

    Kurz-Kommentierung: Die NVIDIA Aktie prallte erneut nach unten ab, diesmal an der leicht fallenden Widerstandslinie des Märzhochs. Dabei erreicht die Aktie aktuell den horizontalen Unterstützungsbereich bei 25,83$. Knapp darunter verläuft auch die Unterkante der möglichen Bullenflagge der Bewegung der letzten fünf Wochen. Dreht der Kurs hier wieder nach oben, sollte die Bullenflagge sowie die Seitwärtsbewegung der letzten vier Monate regelkonform nach oben hin aufgelöst werden. Steigende Notierungen bis 32,20 $, anschließend bis 39,93 $ werden dann wahrscheinlich. Fällt die Aktie jedoch auf Wochenschlußkursbasis deutlich unter 25,60$, sollte der zentrale Unterstützungsbereich 23,09 - 24,16$ angesteuert werden, wo sich wichtige GDL auf Tages- und Wochenbasis sowie ein offenes Gap aus dem Mai und das 61,8% Fibonacci Retracement der Aufwärtsbewegung seit Ende April befinden.


    Chart erstellt mit Qcharts



    US Aktien können Sie direkt in Deutschland über die Börse München ordern, US Broker sind nicht mehr zwingend erforderlich. Vorteile beim Handel über die Börse München: Garantierte Liquidität unabhängig vom Umsatz, sofortige Ausführung beste Preise und Vollausführung für über 4.000 Aktien aus 60 Ländern, sofortige Ausführung ohne Teilausführungen. Der Preis wird nach dem Referenzmarktprinzip bestimmt. Als Referenzmarkt gilt der Börsenplatz im In- oder Ausland, der die höchsten Umsätze in diesem Papier verzeichnet. Dies bedeutet, der Kurs dieses Marktes ist maßgeblich für die Preisfeststellung in München. Es werden engste Spreads garantiert, wenn der Heimatmarkt geschlossen ist. Ordern Sie die Aktie von Nvidia mit der Wertpapierkennnummer 918422 bei Interesse über die Börse München.

    Bitte hier klicken für Details





    14.07.2005 - 15:56
    Nasdaq100: NVIDIA vor umfassendem Kaufsignal
    NVIDIA (NVDA) : 28,89 $ (+1,58%)

    Aktueller Wochenchart (log) seit Juni 2002 (1 Kerze = 1 Woche).

    Kurz-Kommentierung: Die im Bereich der bei 20,63-21,84 $ liegenden Unterstützungszone im Mai gestartete Rallye scheiterte bei Nvidia zunächst am Widerstand bei 27,80 $. Nach einer kurzfristigen Konsolidierung ist der Kurs jetzt dabei, diesen Widerstand nachhaltig zu durchbrechen. Gelingt dies auf Wochenschlussbasis generiert die Aktie ein umfassendes mittelfristiges Kaufsignal. Steigende Notierungen bis 32,20 $, anschließend bis 39,93 $ werden dann wahrscheinlich. Das Zwischentief der Vorwochen bei 25,77 $ sollte jetzt möglichst gehalten werden.

    Chart erstellt mit Qcharts