PIXAR (PIXR) : 84,44$ (+0,88%)

Tageschart (log) seit dem 14.04.2004 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose: PIXAR verhält sich seit Anfang November unter anziehendem Volumen zunehmend unkontollierbar und reißt im Zuge dessen eine Kurslücke nach der anderen. Daraus resultierte am 03.12.2004 bei 95,12$ ein markantes Bewegungshoch. Ausgehend davon ging die Aktie in eine rasante Pullbackbewegung auf die 81,96er Unterstützung über. Dabei wurde erneut eine Kurslücke zwischen 90,70$ - 87,69$ aufgerissen. Aktuell "beruhigt" sich die Aktie unter abfallenden Volumen und stabilisiert sich im Bereich des bei 84,42$ verlaufenden EMA 50.

Prognose: Die Horizontalunterstützung bei 81,96$ bildet zusammen mit der Aufwärtstrendlinie seit August 2004 in diesem Bereich eine zentrale Unterstützung. Solange dieser Unterstützungsbereich auf Tagesschlußkursbasis hält besitzt das Gap genügend Anziehungspotential, um ein Gapfill bis 90,70$ einleiten zu können. Ein Kursanstieg über die letzte Konsolidierungszone bei 85,00$ könnte bereits ein erster Auslöser für dieses Szenario sein.

Chart erstellt mit Qcharts

Meine Analysen haben Sie überzeugt? Dann legen Sie doch gleich mit dem Handel bei JFD los. Dort können Sie alle wichtigen Märkte mit über 1.500 Instrumenten in acht Anlageklassen handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und meine Analysen mit den Rabatt-Vorteilen nachbilden.