PIXAR (PIXR) : 84,44$ (+0,88%)

Tageschart (log) seit dem 14.04.2004 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose: PIXAR verhält sich seit Anfang November unter anziehendem Volumen zunehmend unkontollierbar und reißt im Zuge dessen eine Kurslücke nach der anderen. Daraus resultierte am 03.12.2004 bei 95,12$ ein markantes Bewegungshoch. Ausgehend davon ging die Aktie in eine rasante Pullbackbewegung auf die 81,96er Unterstützung über. Dabei wurde erneut eine Kurslücke zwischen 90,70$ - 87,69$ aufgerissen. Aktuell "beruhigt" sich die Aktie unter abfallenden Volumen und stabilisiert sich im Bereich des bei 84,42$ verlaufenden EMA 50.

Prognose: Die Horizontalunterstützung bei 81,96$ bildet zusammen mit der Aufwärtstrendlinie seit August 2004 in diesem Bereich eine zentrale Unterstützung. Solange dieser Unterstützungsbereich auf Tagesschlußkursbasis hält besitzt das Gap genügend Anziehungspotential, um ein Gapfill bis 90,70$ einleiten zu können. Ein Kursanstieg über die letzte Konsolidierungszone bei 85,00$ könnte bereits ein erster Auslöser für dieses Szenario sein.

Chart erstellt mit Qcharts

Übrigens: Bei meinem Broker JFD können Sie CFDs auf alle populären US-Indizes, Rohstoffe und Aktien handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und über diesen Link die Rabatt-Vorteile nutzen.