RED HAT Inc. (RHAT / ISIN: US7565771026) : 27,07 $ (-0,11%)

    Aktueller Tageschart (log) seit Oktober 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Die RED HAT Aktie rutschte direkt weiter ab und vollzog dann den eingezeichneten Rücksetzer an den unterschrittenen EMA50, wo sie letzte Woche wieder nach unten hin abdrehte. Damit könnte die Gegenbewegung nun beendet sein und die Aktie bis 24,90 - 25,15 $ fallen, so bald die 26,51 $ Marke auf Tagesschlussbasis unterschritten wird. Alternativ steigt die Aktie bis 30,00 - 31,05 $ an, so bald der EMA50 bei 28,34 $ auf Tagesschlussbasis überwunden wird.
    Auf bullisch wechselt das kurzfristige Chartbild aber erst wieder bei einem Anstieg über 31,05 $.

    Chart erstellt mit Qcharts


    Nasdaq100: RED HAT - Nach Rückfall angeschlagen

    18.05.2006 16:57

    RED HAT Inc. (RHAT / ISIN: US7565771026) : 27,66 $ (-1,70%)

    Aktueller Tageschart (log) seit Oktober 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Die RED HAT Aktie brach Anfang Mai über die 31,05 $ Marke aus, machte den Ausbruch vergangene Woche aber unmittelbar wieder rückgängig, wodurch ein Fehlausbruch (False Break) entstand. Die bärische Wirkung dieses False Breaks führte zu einem direkten Rückfall unter den Aufwärtstrend seit Oktober und den EMA50, womit ein kurzfristiges Verkaufsignal entstand. Somit sollte die Aktie jetzt bis 26,51 und 24,87 - 24,90 Euro fallen. Auf bullisch wechselt das kurzfristige Chartbild erst wieder bei einem Anstieg über 31,05 $

    Chart erstellt mit Qcharts


    REDHAT in verschärfter Rallye

    01.11.2005 19:20

    RedHat (RHAT) : 22,90 $ (-2,55%)

    Aktueller Wochenchart (log) seit September 2002 (1 Kerze = 1 Woche)

    Diagnose: Eine extreme Rallye bis 27,60 $ wurde bei RedHat ab Anfang 2004 schaff korrigiert. Die Aktie fiel bis auf 10,40 $ zurück und konnte hier einen mittelfristigen Boden bilden. Mit dem Überwinden der 16,60 $ kam während der wieder aufgenommenen Aufwärtsbewegung verschärftes Momentum auf, in dieser Woche kann auch der bei 21,70 $ liegende Widerstand deutlicher gebrochen werden.

    Prognose: Bei dem vorhandenen Momentum wird ein weiterer Test der bei 27,60 $ liegenden Widerstandszone mittelfristig möglich, hier kann dann aber mit einer ausgedehnten Konsolidierung der Rallye gerechnet werden. Kurzfristig sollte die Aktie jetzt nicht mehr unter 19,59 $ zurück fallen.

    Chart erstellt mit Qcharts