Starbucks (SBUX / ISIN: US8552441094) : 32,70 $ (-4,46%)

    Aktueller Tageschart (log) seit Juni 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Die Starbucks Aktie bricht heute deutlich ein und nähert sich dem Zielbereich bei 32,13 $. Dort sollte die Aktie in den kommenden Wochen einen Boden ausbilden können. Steigt sie auf Tagesschlussbasis wieder über 34,73 $ an, wird das kurzfristig bärische Chartbild neutralisiert und Aufwärtspotenzial bis 37,05 $ generiert. Erst ein Anstieg darüber generiert das nächste Kaufsignal. Fällt die Aktie hingegen auf Tagesschlussbasis unter 32,00 $ zurück, drohen weitere Abgaben bis 29,96 $. Im Zuge heftiger Abwärtsdynamik wäre ein kurzer Fehlausbruch nicht untypisch, weshalb bei einem Rückfall unter 32,00 $ die Bestätigung des Ausbruchs am Folgetag zwingend nötig ist und optional abgewartet werden kann.

    Chart erstellt mit Qcharts


    Nasdaq100: STARBUCKS dehnt Korrektur aus

    12.07.2006 21:07

    Starbucks (SBUX / ISIN: US8552441094) : 34,25 $ (-4,80%)

    Aktueller Tageschart (log) seit November 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Die Aktie von Starbucks konnte nach dem Ausbruch aus einer symmetrischen Dreiecksformation im Oktober 2005 zu einer Rallye starten und steig im Hoch bis auf 39,88 $ an. Der Ausbruch aus dem dabei gebildeten steilen Aufwärtstrend wurde auf einer bei 34,73 $ liegenden Unterstützung zunächst aufgefangen, nach Ausbildung eines „lower High“ rutscht die Aktie jetzt darunter ab. Es deutet sich damit ein weiterer Rückfall bis in den Bereich des Key-Levels bei 32,13 $ an. Hier bietet sich nach der Korrektur dann die Möglichkeit einer Wideraufnahme der Rallye, eine Bodenbildung in diesem Kursbereich bleibt aber zu beobachten. Um ein neues prozyklisches Kaufsignal auszulösen, ist aus aktueller Sicht ein Anstieg über den bei 38,12 $ liegenden Abwärtstrend nötig.

    Chart erstellt mit Qcharts


    STARBUCKS - Der Ausbruch setzt sich fort

    04.11.2005 18:27

    STARBUCKS (SBUX) : 30,29 $ (+2,92 %)

    Wochenchart (log) seit Juli 2003 (1 Kerze = 1 Woche)

    Kurz-Kommentierung: Die STARBUCKS Aktie konnte das erste Etappenziel erreichen. Bedenken Sie in diesem Zusammenhang den durchgeführten Split, der die Aktie in ihrem Kurs halbiert. Unser ausgesprochenes Kursziel bei 64,26 $ wäre somit mit einem Kursstand bei 32,13 $ erreicht. Aktuell arbeitet die Aktie in beeindruckender Art und Weise an dieser Abarbeitung. Im Zuge der laufenden Ausbruchsbewegung baut die Aktie sich eine markante horizontale Unterstützung bei 28,45 $. Einsetzende Konsolidierungen sollten oberhalb dieses Preislevels stattfinden.

    Wiederholung: Gelingt es der Aktie die erarbeiteten Kursstände auf Wochenschlusskursbasis zu halten, eröffnet sich ein umfassendes charttechnisches Kaufsignal, welches die Aktie erneut in die Region des bisherigen AllTimeHighs bei 64,26 $ bringen dürfte. Die Ausbruchsituation dürfte sich noch einige Wochen fortsetzen. Im Bereich bei 56,76 $ erwarten wir eine Pullbackbewegung auf die Oberkante des symmetrischen Dreiecks. Dies käme einer bullischen Bestätigung des Deiecks gleich. Im Anschluss sollte die Aktie den übergeordneten Trendverlauf erneut aufnehmen und bis zunächst 64,26 $ ansteigen.

    Chart erstellt mit Qcharts