• Bertrandt AG - Kürzel: BDT - ISIN: DE0005232805
    Börse: XETRA / Kursstand: 52,000 €

Innerhalb des übergeordneten Aufwärtstrends legte die Aktie zuletzt eine Pause ein und pendelte sich über mehrere Wochen seitwärts ein. Damit wurde der mittelfristig leicht überkaufte Zustand abgebaut. Zudem "sitzt" der Wert von oben auf den gleitenden Durchschnittslinien EMA50 und EMA200 auf und löst sich nun gen Norden. Gemeinsam mit dem Ausbruch aus der Seitwärtsrange der vergangenen Wochen erhält das Chartbild somit einen sehr bullischen Charakter. Ein Unsicherheitsfaktor bleiben die für Donnerstag erwarteten Zahlen. Betrachten wir ein potenzielles Trading-Setup bei diesem Ausbrecher.

Einstiege ab heute interessant, aber...

Bislang schaut es nach einem erfolgreichen Ausbruch über die Hürde bei 50,60 EUR unter leicht erhöhten Umsätzen aus. Dieser müsste aber zum Tagesschlusskurs hin gehalten werden. Einstiege werden ab jetzt also interessant, um einen Ausbruch zu handeln.

Allerdings sollte man die für Donnerstag erwarteten Zahlen auf dem Schirm haben und die Position entsprechend viel kleiner halten als gewöhnlich bzw. diese vor den Zahlen zu verkleinern. Das Ereignis könnte für starke Kursbewegungen in beide Richtungen sorgen, im negativen Fall könnten auch Stops deutlich schlechter ausfallen als geplant.

Ziele einer neuen Rallybewegung liegen zunächst bei 55,40 - 57,10 und 59,80 - 60,00 EUR. Darüber hinaus eröffnet sich weiteres Rallypotenzial bis 67 und 79 EUR. Absicherungen per Stop-Loss könnten z.B. unterhalb von 48,70 oder 46,60 EUR auf Stunden- und Tagesschlusskursbasis gesetzt werden. Werden diese Marken gerissen, könnte es zu einem weiteren Test der Rangeunterkante und des EMA200 bei 43,30 - 44,35 EUR kommen.

Nebenwert-bricht-nach-oben-aus-Long-Chance-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Bertrandt AG

Auch interessant:

NIU - Bringen die Zahlen die Trendwende?

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt testen!