• GEA Group AG - Kürzel: G1A - ISIN: DE0006602006
    Börse: XETRA / Kursstand: 28,280 €

Bei dieser Aktie war in den letzten Monaten Geduld gefragt, denn nach dem furiosen Anstieg von März bis Ende Juli, der über eine Reihe von Widerstandsmarken, eine langfristige Abwärtstrendlinie und das damalige Jahreshoch geführt hatte, ging der Wert in eine Korrektur über. Diese nahm frühzeitig die Form einer bullischen Flagge an. Aber es dauerte bis jetzt, ehe sich eine kleinere Bodenbildung positiv auf den Kursverlauf auswirkte. Noch ist kein Kaufsignal aktiv. Daher kann man jetzt noch in Ruhe die entsprechenden Vorbereitungen treffen.

GEA - Die Zeit ist reif

Die Bullen in der Aktie von GEA haben in den letzten Tagen mit einem starken Anstieg ausgehend von einem neuen Verlaufstief bei 27,40 EUR unter Beweis gestellt, dass sie noch nicht abgeschrieben werden sollten. Ein Ausbruch über das gestrige Hoch bei 29,22 EUR könnte jetzt schon den Grundstein für die Fortsetzung der Rally seit 13,16 EUR legen. Ein Anstieg über 29,53 EUR wäre dann das erste signifikante Longsignal, dem eine Kaufwelle bis 30,32 EUR folgen kann. Darüber hätte der Wert dann Platz bis 32,09 EUR, ehe eine erste signifikante Korrektur starten könnte. Wird die Marke ebenfalls überschritten, sind weiter Zugewinne bis 33,70 EUR und dem mittelfristigen Widerstand bei 34,60 EUR zu erwarten. Das erste langfristige Ziel läge bei rund 37,00 EUR.

Abgaben unter 28,00 EUR würden zwar den Anstieg neutralisieren, doch schon bei 27,40 EUR könnte der nächste Aufwärtsimpuls einsetzen. Erst unter 27,00 EUR müsste man von einer Korrekturausweitung bis 25,99 und 25,84 EUR ausgehen.


Tipp: Als Godmode PLUS -Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und Godmode PLUS inclusive. Analysen aus Godmode PLUS werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax abonnieren!


Nebenwert-erwacht-aus-Winterschlaf-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
GEA Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Bei Guidants PROmax versorge ich Sie zudem mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!