ANZEIGE

Im Dezemeber 2012 fiel die Aktie von Mühlbauer auf ein Tief bei 16,33 Euro zurück. Danach erholte sich der Wert zwar schnell auf 24,40 Euro, kam aber danach nicht mehr weiter. Anfang August 2014 durchbrach die Aktie sogar einen Aufwärtstrend und fiel auf die Unterstützung bei 16,33 Euro, wo auch der Aufwärtstrend seit Oktober 2002 verlief. In den letzten Wochen konnte sich der Wert über dieser Unterstützungszone um 16,33 Euro behaupten. Allerdings gelang es ihm bisher nicht, den Aufwärtstrend ab Dezember 2012 bei aktuell 18,20 Euro zurückzuerobern.

Die Aktie von Mühlbauer zeigt ingesamt erste Ansätze einer Bodenbildung. Ein Anstieg auf Wochenschlusskursbasis über 18,20 Euro wäre ein weiterer Hinweis dafür und würde Potential in Richtung 24,40 Euro freisetzen. Ein Rückfall unter 16,33 Euro würde diese bullischen Ansätze aber sofort wieder zerstören.

Nebenwert-mit-Ansätzen-zur-Bodenbildung-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Mhlbauer Holding AG CoKGaA