• Nemetschek SE - Kürzel: NEM - ISIN: DE0006452907
    Börse: XETRA / Kursstand: 60,300 €

Seit Tagen prallt der Kurs am EMA50 bärisch ab. Heute schlafen anscheinend die Käufer, denn es gab dieses Mal im tagesverlauf kein Aufbäumen mehr. Daher entstand nach gestern eine weitere sehr negative Tageskerze. Das Muster muss man aktuell ganz klar bärisch einstufen, doch es gibt noch eine Hoffnung für die Bullen.

Der Titel braucht jetzt ein "Fake-Signal"!

Die Unterstützung rund um die 60,00 EUR-Marke ist sehr massive. Daher würde ein Tagesschlusskurs unter dem EMA200, der aktuell bei 59,83 EUR verläuft kein Verkaufssignal aktivieren. Um den Verkaufsdruck aufzulösen, müsste die Nemetschek-Aktie ein neues Verlaufstief knapp unter 59,00 EUR markieren. Dieses Kursniveau dürfte auch auf Tagesschlusskursbasis einmal unterschritten werden, doch dann sollte eine eindeutige Umkehrkerze folgen. Anschließend könnte man auf einen Anstieg bis ca. 65,00 EUR spekulieren.

Dagegen würde ein Tagesschlusskurs unter 57,98 EUR das Chartbild eintrüben. In diesem Fall könnte die Aktie auf 55,00 EUR oder sogar auf knapp 50,00 EUR fallen.

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


NEMETSCHEK-Gefährliche-Situation-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Nemetschek AG