• Nemetschek SE - Kürzel: NEM - ISIN: DE0006452907
    Kursstand: 61,060 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Nemetschek SE - WKN: 645290 - ISIN: DE0006452907 - Kurs: 61,060 € (XETRA)

Nemetschek erzielt im 2. Quartal einen Umsatz von €203,8 Mio (VJ: €165,9 Mio, Prognose: €196 Mio), ein Ebitda von €68,6 Mio (VJ: €56,3 Mio, Prognose: €67 Mio) und einen Nettogewinn von €33,1 Mio (Prognose: €42 Mio). Ausblick auf 2022 bestätigt. Quelle: Guidants News

Die Nemetschek-Aktie war in einer dreiteiligen Abwärtsbewegung vom Allzeithoch bei 116,50 EUR in der Spitze fast bis an den Supportbereich und 50,00 EUR eingebrochen. Seit Mitte Juni versuchen die Bullen dort einen Doppelboden auszubilden, der bislang Bestand hat.

Doch selbst mit den guten Zahlen im Rücken gelingt es den Käufern aktuell nicht, das markante Zwischenhoch bei 62,18 EUR zu durchbrechen und damit den Bodenbildungsprozess erfolgreich abzuschließen. Sollte diese Schwäche andauern, kann es durchaus zu einer weiteren Korrektur in Richtung 56,30 EUR komme, ehe dann ein erfolgreicher Ausbruch doch noch für ein "Happy End" sorgen sollte. In diesem Fall wäre ein Anstieg bis 69,20 EUR zu erwarten. Darüber könnte sich die Erholung in Richtung 76,00 und 80,00 EUR ausdehnen.

Sollte die aktuelle Schwächephase der Aktie dagegen auch zu einem Bruch der 56,30 EUR Marke führen, müsste man mit Abgaben bis 50,95 EUR rechnen. Dort könnte ein weiterer Bodenbildungsversuch starten. Darunter käme es dagegen zu einer Ausdehnung der Baisse an das 100 %-Projektionsziel der mittelfristigen Abwärtsbewegung bei 47,28 EUR.

Charttechnisches Fazit: Eigentlich hätten die Bullen ideale Voraussetzungen für einen Anstieg über 62,18 EUR in Richtung 69,20 EUR. Die aktuelle Schwäche deutet jedoch an, dass vor diesem Ausbruch noch eine temporäre Korrekturschleife gedreht werden dürfte.


Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere kostenlose Analysen zu Aktien, Indizes und den Edelmetallen.

Bei Guidants PROmax versorge ich Sie zudem mit exklusiven Tradingsetups, Investmentideen und betreue ab sofort das "Gehebelte Swing-Trading"-Depot. Schauen Sie mal vorbei, wir freuen uns auf Sie!