• Nestlé S.A. - Kürzel: NESR - ISIN: CH0038863350
    Börse: Lang & Schwarz / Kursstand: 97,000 Fr

Die Aktien von Nestlé standen Ende Januar im Tageschart vor einem neuen Kaufsignal. Zwar konnte der kurzfristige Abwärtstrend für einen Tag temporär überboten werden, doch an der 200-Tage-Linie bissen sich die Käufer die Zähne aus. Somit wurde über der 105,00 CHF-Marke kein frisches Kaufsignal geniert. Durch das bärische Muster am EMA200 haben die Bären Oberwasser bekommen und konnten ein weiteres Tief unter 98,00 CHF erreichen. Gestern war ein weiterer negativer Börsentag zu beobachten, daher schlossen die Wertpapiere bei 96,70 CHF. Somit wurde die wichtige runde 100,00 CHF-Marke deutlich unterschritten.

Den Wochenchart im Blick

Durch diesen Rückgang hat sich das Chartbild im Tageschart deutlich eingetrübt. Allerdings gibt der Wochenchart nun etwas Hoffnung für die Käufer. Doch die relative Schwäche gegenüber anderen Schwergewichten ist unübersehbar. Solange die Aktien von Nestlé unter der 100,00 CHF-Marke notieren und kein bullisches Reversal im Wochenchart aufzeigen, dürften weitere Rückgänge erfolgen. Ein Test des EMA200 im Wochenchart bei 94,40 CHF sollte innerhalb den nächsten Tagen erfolgen. Falls diese Durchschnittslinie per Wochenschlusskurs unterboten wird, läge die nächste Korrekturzone bei rund 90,00 CHF. Auf diesem Kursniveau verläuft eine Aufwärtstrendlinie.

Eine prozyklische Kaufmarke befindet sich weiterhin bei 105,00 CHF. Um einen guten antizyklischen Einstieg zu bekommen, müsste der Wert am EMA200 im Wochenchart ein bullisches Muster bilden. Anschließend wäre ein neuer Angriff auf die 105,00 CHF denkbar.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


NESTLÈ-Wichtige-Unterstützung-im-Wochenchart-voraus-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Nestlé S.A.