• NetEase Inc. - Kürzel: NEH - ISIN: US64110W1027
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 455,555 $

Die Netease-Aktie entwickelte sich infolge der Analyse im April nicht nur sehr gut. Sie schoss mit Kursen um 500 USD im laufenden Monat sogar den Vogel ab. Das beeindruckende Zahlenwerk von EA strahlt heute auch auf andere Titel ab. Gelingt es den Käufern, den Trend wiederaufzunehmen?


Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren!


Nach einer dreiteiligen Abwärtsbewegung in Richtung des EMA50 besitzen die Käufer nun durchaus wieder die Chance, den Trend fortzusetzen. Hierfür muss in einem ersten Schritt die Abwärtstrendlinie seit dem Allzeithoch bei derzeit rund 465 USD überwunden werden. Als Widerstand fungiert in diesem Fall zunächst das Zwischenhoch bei 486,05 USD, ehe das Allzeithoch bei 503,27 USD als zweites Ziel ins Spiel käme. Überbietet die Aktie auch dieses Kurslevel, wäre der langfristige Aufwärtstrend bestätigt.

Ein zweiter Test des Tiefs bei 434,02 USD wäre zunächst kein Beinbruch, etwas darunter verläuft bei gut 430 USD der EMA50. Absicherungen für kurzfristige Long-Positionen bieten sich folglich unter diesem Kursniveau an. Gibt die Aktie die benannten Supports auf, würde das hingegen dafür sprechen, dass sich die Käufer eine längere Auszeit gönnen. Das wiederum könnte eine zeitlich wie preislich ausgedehnte Korrektur bedeuten, wobei das wichtige Unterstützungsniveau um 377,64 USD wieder angelaufen werden könnte. Dort bieten sich antizyklische Käufe an.

Den nächsten Quartalsbericht wird Netease am 13. August vorlegen.

Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mrd. USD 65,81 77,28 88,67
Ergebnis je Aktie in USD 163,37 140,74 160,19
Gewinnwachstum -13,85 % 13,82 %
KGV 22 25 22
KUV 6,9 5,9 5,1
PEG neg. 1,6
Dividende je Aktie in USD 72,57 27,86 31,85
Dividendenrendite 2,06 % 0,79 % 0,90 %
*e = erwartet
NETEASE-Im-Sog-von-EA-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Netease-Aktie