Die Netflix-Aktie markierte am 17. November 2021 ihr aktuelles Allzeithoch bei 700,98 USD. Seitdem befindet sich die Aktie in einer steilen Abwärtsbewegung. Dabei fiel sie am 12. Mai 2022 auf ein Tief bei 162,71 USD zurück. Seitdem läuft der Wert zwischen diesem Tief und 207,38 USD seitwärts. Bisher lässt sich das Muster der letzten Wochen als potenzieller Doppelboden interpretieren. Um diesen zu vollenden, muss die Aktie aber über 207,38 USD ausbrechen. Bereits bei 191,78-192,54 USD liegt ein erster wichtiger Widerstandsbereich. Dieser potenzielle Doppelboden zeigt sich knapp über dem langfristigen Aufwärtstrend seit Oktober 2002.