• Netflix Inc. - Kürzel: NFC - ISIN: US64110L1061
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 530,720 $

Wie ist die charttechnische Situation bei den Anteilsscheinen des Online Streaming-Anbieters einzuschätzen? Das Unternehmen kommt heute nach Börsenschluss mit Quartalszahlen. Eine Analyse im Wochen- und im Tageshart.

Wochenchart

Die Aktie konnte nach einem lediglich zweiwöchigen Kursrutsch im Frühjahr im Rahmen des Corona-Abverkaufs in den vergangenen Monaten wieder kräftig zulegen. Die Netflix Aktie konnte sich in den vergangenen 52 Wochen sogar mehr als verdoppeln. Im Bereich um 575 USD war allerdings zuletzt mehrfach der Deckel drauf. Wie ist nun die Situation im Vorfeld der Quartalszahlen einzustufen?

NETFLIX-Chartcheck-vor-den-Zahlen-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Netflix Aktie (Chartanalyse Wochenchart)

Tageschart

Die Aktie scheiterte zuletzt dreimal im Bereich 550-575 USD. So lange diese Marke (575 USD !!) nicht per Tageschluss überwunden wird, ist aus technischer Sicht der Weg des geringsten Wiederstands kurzfristig südwärts.

Dementsprechend sollte ein eventuelles Aufwärtsgap nach guten Zahlen im morgigen Handelsverlauf relativ zügig wieder abverkauft werden. Nach einer möglichen Abwärtskurslücke nach einer Enttäuschung heute Abend erwarte ich ebenfalls nicht mehr viel auf der Oberseite, vielmehr rechne ich mit Gewinnmitnahmen.

Unterhalb von 575 USD dominieren hier in den kommenden Tagen und Wochen somit erst einmal die Abwärtsrisiken Richtung 450 USD. Dass sich im Zuge der Corona-Pandemie jeder auf dem Globus (...) ein Netflix-Abo geholt hat, dürfte mittlerweile eingepreist worden sein in den vergangenen Monaten.

NETFLIX-Chartcheck-vor-den-Zahlen-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-2
Netflix Aktie (Chartanalyse Tageschart)