• Netflix Inc. - Kürzel: NFC - ISIN: US64110L1061
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 359,700 $
WERBUNG

Der Videostreaming-Dienstleister habe die hohen Erwartungen der Anleger nicht erfüllen können, denn der Ausblick auf das zweite Quartal enttäuschte. Im ersten Quartal verdiente Netflix zwar mehr als erwartet und konnte auch die Zahl der neuen Kunden stark verbessern. Weltweit sind 9,6 Millionen neue Abos hinzugekommen. Insgesamt hat Netflix nun rund 149 Millionen Kunden. Der Marktführer muss sich aber demnächst auf verschärften Wettbewerb einstellen. Denn sowohl der Medienriese Disney als auch Apple wollen in diesem Jahr mit einem Videodienst an den Start gehen.

  • Netflix rechnet im zweiten Quartal mit einem EPS von $0,55 (Konsens $1,00) und einem Umsatz von $4,93 Mrd (Konsens $4,96 Mrd).
  • Netflix übertrifft im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,76 die Analystenschätzungen von $0,57. Umsatz mit $4,52 Mrd. über den Erwartungen von $4,5 Mrd. // Quelle: Guidants News

Charttechnisch hätte die Netflix-Aktie noch Platz bis ca. 380,00 USD. Doch dann dürfte die Luft recht dünn für die Bullen werden. Sollten die Käufer allerdings ein Tagesschlusskurs über 385,00 USD schaffen, dann würde ein neues Kaufsignal mit Ziel 425,00 USD entstehen.

Unterhalb von 380,00 USD wird allerdings ein Rücklauf bis ca. 330,00 USD favorisieret.


NETFLIX-Erwartungen-nicht-ganz-erfüllt-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Netflix Inc