• Netflix Inc. - Kürzel: NFC - ISIN: US64110L1061
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 303,460 $

Dass auch das Shorten alles andere als einfach ist, zeigt das Beispiel Netflix. Nach einer bärischen 2-Kerzen-Umkehrformation im Monatschart gab ich bereits im Juli ein Korrekturziel von 276 USD aus. Dieses bestätigte ich noch einmal im August. Die Krux: Noch vor Erreichen des Ziels bei 276 USD bzw. der vorgeschalteten Unterstützungszone bei knapp 300 USD setzte eine Erholung ein, bei der die Aktie temporär sowohl den analytischen Stopp als auch einen Trigger bei 378,75 USD überschritt, um im Anschluss doch noch impulsiv zu fallen und die Abwärtsziele abzuarbeiten. Also prima Gedanke, den Weg dorthin hatte ich aber direkter gesehen, als er letztendlich eingeschlagen wurde.

Der Fokus liegt nun weiterhin im Big Picture auf dem Support bei 276 USD. Sollte dieser per Wochen-, besser noch per Monatsschlusskurs signifikant unterboten werden, droht eine Fortsetzung bzw. Verschärfung der Abwärtsbewegung. Die nahezu ohne Konsolidierung abgelaufene Aufwärtsbewegung im Monat Januar könnte den Bullen dann zum Verhängnis werden. Wird sie rückabgewickelt, dürfte der Titel zügig in den Bereich 204,40 USD bis 190,00 USD zurückfallen. Dort verläuft auch der EMA50 im Monatschart. Aus aktueller Sicht würde erst ein Konter auf die bärische Oktoberkerze mit Kursen über 386,80 USD dieses Szenario unwahrscheinlicher werden lassen. Für die Bullen spricht noch der seit dem Jahr 2016 intakte Aufwärtstrend. Die Gegenbewegung ausgehend von der Trendlinie fiel bislang aber recht überschaubar aus. Die Bewertung der Aktie ist auch nach dem Kursürckgang immer noch astronomisch hoch.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Jahr 2017 2018e* 2019e*
Umsatz in Mrd. USD 11,69 15,81 19,87
Ergebnis je Aktie in USD 1,25 2,62 4,20
KGV 243 116 72
Dividende je Aktie in USD 0,00 0,00 0,00
Dividendenrendite 0,00 % 0,00 % 0,00 %
*e = erwartet
NETFLIX-Fällt-nach-den-300-USD-nun-auch-die-200-USD-Marke-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Netflix-Aktie (Monatschart)