• Netflix Inc. - Kürzel: NFC - ISIN: US64110L1061
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 354,990 $
ANZEIGE

Netflix fiel an Weihnachten 2018 auf ein Tief bei 231,26 USD zurück. Von dort aus erholte sich der Wert deutlich. Am 31. März erreichte er erstmals die Widerstandszone zwischen 378,75 und 386,80 USD. Anschließend schwenkte er in eine Seitwärtsbewegung ein. Diese Widerstandszone stellt die obere Begrenzung dar. Die untere Begrenzung wird von der Unterstützung bei 342,47 USD gebildet. In den letzten drei Handelstagen setzte Netflix auf dieser unteren Begrenzung auf. Gestern kam es im Tagesverlauf zu größerem Kaufinteresse. Die Aktie bildete eine lange weiße Kerze aus und löste sich damit von der Unterstützung.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Mit dieser Kerze könnte der Startschuss für eine kurzfristige Aufwärtsbewegung gefallen sein. Denn Netflix könnte sich nun innerhalb der Range der letzten Wochen wieder nach oben bewegen, also in den Bereich um 378,75-386,80 USD ansteigen. Falls es zu einem Tagesschlusskurs unter 342,47 USD kommen sollte, würden Abgaben in Richtung 318,60 USD drohen.

NETFLIX-Kurzfristig-wieder-im-Bullenlager-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Netflix-Aktie