• Netflix Inc. - Kürzel: NFC - ISIN: US64110L1061
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 303,350 $
WERBUNG

Das Fazit der jüngsten Betrachtung (Pfeil türkis) vom 19. Juli ("NETFLIX - Kaufgelegenheit nach den Quartalszahlen?") lautete: "Die Aktie kommt unter charttechnischen Gesichtspunkten somit nicht für die Longseite in Frage. Vielmehr sind eventuelle Erholungen Richtung 340/50 USD als attraktive Verkaufsmöglichkeiten zu erachten."

Die Aktie des Streaming-Anbieters konnte sich im Anschluss zwar wie avisiert erholen, kam aber nicht über 337 USD hinaus. Aktuell läuft bereits schon wieder die nächste Verkaufswelle.

Mittelfristiges Verkaufssignal

EMA200 und EMA50 haben sich bärisch gekreuzt ("Death Cross") und damit ein mittelfristiges Verkaufssignal generiert. Neue Bewegungstiefs im Bereich 280 bis 290 USD scheinen aus technischer Sicht nur eine Frage der Zeit, dieses Level muss aber noch nicht das Ende der Fahnenstange sein auf der Unterseite.

NETFLIX-Mittelfristiges-Verkaufssignal-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Netflix Chartanalyse (Tageschart)