Im Bereich des langfristigen Kursziels bei 575,oo USD startete bei der Netflix-Aktie im letzten Jahr eine breitangelegte Seitwärtsphase, die kurz durch den Anstieg auf das aktuelle Allzeithoch bei 593,28 EUR unterbrochen wurde. Seither dominiert aber eine weitere Korrektur, die den Wert zuletzt an eine entscheidende Unterstützung und damit in die Nähe eines Verkaufssignals gedrückt hatte. Dort startete eine Erholung.

Artikel wird geladen