Neurocrine Biosciences - Kürzel: NBIX - ISIN: US64125C1099

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 8,33 $

    WERBUNG

    Rückblick: Die seit dem Jahreswechsel von 2009 auf 2010 vollzog die Neurocrine Biosciences Aktie eine Erholungsphase, welche sich seit September 2010 in eine breitangelegte Seitwärtsphase überging.

    Im Sommer 2011 wurde dabei die Unterstützung um 5,50 $ erfolgreich bestätigt und zieht es die Aktie wieder in die bereits mehrfach angelaufene Stauzone zwischen 7,75 und 8,75 $.

    Charttechnischer Ausblick: Bisher verhinderte die eingangs benannte Stauzone jegliche Ausbruchsversuche. Doch die sich aufgestaute Schubkraft könnte sich mit einem Ausbruch über 9,30 $ förmlich entladen und zu weiter anziehenden Kursen bis 13,07 $ führen.

    Scheitert die Aktie allerdings erneut die Marke von 8,75 bzw. 9,30 $ zu überwinden, wären Rückschläge bis zunächst 6,90 $ einzuplanen. Unterhalb davon wäre in Test der Unterstützung von 5,50 $ zu erwarten, bevor darunter die Marke von 5,00 $ interessant werden sollte.

    Kursverlauf vom 30.03.2007 bis 09.01.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.