• New Work SE - Kürzel: NWO - ISIN: DE000NWRK013
    Börse: XETRA / Kursstand: 242,000 €

Nach der jüngsten Analyse von Ende Juli ("NEW WORK - Aktie mit Triple-Top Formation?") trat die Aktie wie favorisiert die Reise gen Süden an. Wie geht`s hier weiter aus charttechnischer Sicht?

Kursziele abgearbeitet

Die in der jüngsten Betrachtung genannten Kursziele auf der Unterseite wurden allesamt abgearbeitet, nachdem den Käufern im Juli knapp unterhalb der 300,00 EUR Marke wenig überraschend die Puste ausgehen.

Die damals favorisierte Abwärtswelle endete exakt am Zwischenhoch aus dem April bei 230,25 EUR. An dieser wichtigen charttechnischen Unterstützung griffen Schnäppchenjäger wieder zu und stabilisierten den Wert.

Solange dieses Unterstützungslevel nun nicht wieder überboten wird kann man sich nun wieder mit der Oberseite beschäftigen. Speziell wenn der Wiederstandsbereich 259-263 EUR aus dem Weg geräumt werden kann.

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren

NEW-WORK-Aktie-erreicht-Unterstützung-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
New Work Aktie (Chartanalyse Tageschart)