• NIKE Inc. - Kürzel: NKE - ISIN: US6541061031
    Kursstand: 124,440 $ (NYSE) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • NIKE Inc. - WKN: 866993 - ISIN: US6541061031 - Kurs: 124,440 $ (NYSE)

In der Analyse von Ende Januar wurde angesichts des angeschlagenen Chartbildes der Nike-Aktie gefragt: "Erholung zum Ausstieg nutzen?" - und tatsächlich kippte die Aktie nach schleppenden Stabilisierungstendenzen wieder schwungvoll nach unten. Der Bruch des Supports bei 138,32 - 139,36 USD lieferte dann Ende Februar das nächste Verkaufssignal. Im gestrigen Handel wurde das Abwärtsziel des Unterstützungsbereichs bei 125 - 127 USD erreicht und auch unterschritten. Der Abwärtstrend scheint sich zu beschleunigen, die charttechnische Situation spitzt sich weiter zu.

Drohen weitere Abgaben?

Solange die Aktie unterhalb von 125 - 127 USD notiert, bleibt sie potenziell anfällig für weiter fallende Kurse. Bei 118,80 USD findet die Aktie die nächste Unterstützung, von wo aus Erholungen starten könnten. Später wäre Platz bis 112,40 und zum großen, mittelfristigen Ziel bei 105 - 107 USD.

Kurzfristige Erholungen treffen bei rund 131 und am alten Ausbruchslevel bei 138,32 - 139,36 USD auf Widerstand. Erst mit einem Anstieg über 141 USD würde sich die Situation deutlich verbessern, Erholungspotenzial zu den gleitenden Durchschnittslinien EMA50 und EMA200 würde dann freigesetzt werden.

Fazit: Die seit Wochen laufende Verkaufswelle bei Nike nimmt wieder an Fahrt auf. Ohne starkes, bullisches Reversal und charttechnischen Trendwendeansätzen bleibt das Papier anfällig für weiter fallende Notierungen.

Auch interessant:

MERCK KGaA - Korrektur geht weiter

Für mein DAX-Trading nutze ich fast nur noch Guidants. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Bei meinem Broker Consors habe ich jeden Monat Freetrade-Aktionen, den DAX handele ich ohne Gebühren.

Im eigenen Trading-Desktop habe ich alle Orderwidgets individuell vordefiniert und platziert, um im Sekundenhandel die Orders blitzschnell aufzugeben. Die daneben angeordneten Realtime-Intradaycharts der Indizes verschaffen mir dazu einen perfekten Marktüberblick für mein Daytrading. Jetzt Trading über Guidants testen!