• NIKE Inc. - Kürzel: NKE - ISIN: US6541061031
    Börse: NYSE / Kursstand: 141,610 $

Die Aktie des Sportartikelherstellers Nike befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Im Januar 2020 markierte die Aktie ein Allzeithoch bei USD 105,62. Im Rahmen des Coronacrash im Februar und März 2020 geriet die Aktie deutlich unter Druck und fiel auf ein Tief bei 60,00 USD zurück.

Dort drehte der Wert aber wieder nach oben. Bereits Anfang August gelang der Ausbruch auf ein neues Rekordhoch. Bereits seit 02. April bewegt sich die Aktie in einem Trendkanal nach oben. Dieser führte sie am 21. Dezember auf das aktuelle Allzeithoch bei 147,95 USD. Seitdem befindet sich der Titel in einer Tradingrange. Die Begrenzungen dieser Range liegen bei 147,95 USD und 138,32 USD. Am Dienstag testete der Wert die untere Begrenzung erfolgreich.

Bullen mit leichten Vorteilen

Im kurzfristigen Rahmen ist das Chartbild der Nike-Aktie eher neutral. Mittelfristig bestimmen aber die Bullen die Richtung.

Die Long-Szenarien: Ein neues Kaufsignal ergäbe sich aber erst mit einem stabilen Ausbruch über 147,95 USD. Gelingt ein solcher Ausbruch, dann könnte die Aktie in Richtung 157,68 USD oder sogar ca. 161 USD ansteigen.

Die Short-Szenarien: Sollte der Wert aber unter 138,32 USD abfallen, dann wäre eine kleine Topbildung vollendet. In diesem Fall könnte es zu Abgaben in Richtung 130,25 USD oder sogar ca. 120,48 USD kommen.

NIKE-Topbildung-oder-Konsolidierung-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
NIKE - Aktie

NIKE-Topbildung-oder-Konsolidierung-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2