• Nikkei225 - Kürzel: N225 - ISIN: XC0009692440
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 20.682,25 Pkt
  • Seit Oktober 2018 korrigiert der Index im Gleichklang mit den US Pendants.
  • Die Maximalausdehnung dieser Korrekturstrecke beträgt -22 %.
  • Der Abwärtstrendkanal ist klar definiert.
  • Bei 22.884 liegt der EMA50 (blau) als Hürde im Markt. In den zurückliegenden Handelstagen ist der Index zweimal an ihm nach unten abgeprallt. Bei 21.171 liegt ein wichtiger formationstechnischer Widerstand im Markt. Im Bereich von 22.884-21.171 entscheidet sich die weitere mittelfristige Verlaufsrichtung des japanischen Leitindex.
  • Ein Anstieg über 21.171 Punkte generiert ein mittelfristiges Kaufsignal in Richtung 24.000 Punkte. Ein Scheitern an der 21.171 bedeutet ein Abdriften in Richtung 19.000 Punkte. Die chinesische Notenbank lockert seit geraumer Zeit ihre Geldpolitik, die US Notenbank diskutiert die Normalisierung ihrer Geldpolitik erst einmal zu pausieren. Beides Entwicklungen, die den Märkten weltweit tendenziell Auftrieb geben könnten.

Info: Ich habe zuletzt auf meinem Guidants Desktop einen hochinteressanten Dow Jones Big Picture Chart veröffentlicht, ein Update zu Platin, Silber, Gold, eine neue kurzfristige Tesla-Chartprognose , eine Amazonanalyse, einen beeindruckenden Chart vom Nikkei etc. Es lohnt sich mich gerade auch auf Guidants zu lesen.

22.730 Trader folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.  Auch Sie sind eingeladen, mir kostenlos zu folgen: Bitte hier klicken.

Nikkei225

Langfristiger Verlauf.

Charts mit diesen langfristigen Kurshistorien gibt es nur auf Guidants. Deshalb hier ein statischer Snapshot.