• Nintendo Co. Ltd. - Kürzel: NTO - ISIN: JP3756600007
    Börse: XETRA / Kursstand: 217,000 €

Laut Zeitungsberichten will Nintendo die Produktion seiner neuen Spielekonsole Switch im Vergleich zu vorherigen Planungen verdoppeln. Im kommenden Geschäftsjahr ab April sollen mindestens 16 Mio. Geräte gebaut werden, berichtete das "Wall Street Journal" am Freitag unter Berufung auf informierte Personen. In der ursprünglichen Planung seien acht Millionen vorgesehen gewesen.

ANZEIGE

Die Aktie reagiert auf diese Nachricht mit einem Kursplus von fast fünf Prozent und generiert ein neues Kaufsignal!

Im Bereich von 190,00 EUR konnte die Nintedo-Aktie einen S-K-S förmigen Boden ausbilden, welcher durch den heutigen Ausbruch bestätigt wurde.

Lesetipp: NINTENDO - Neue Konsole, der EMA200 und die fundamentale Bewertung!

Das Kursziel auf der Oberseite lautet daher somit etwa 242,00 EUR und ist solange aktiv, wie sich der Aktien-Kurs über dem EMA200 halten kann. Vice Versa würden ein "echtes Verkaufssignal" erst unter dem 200-Tagesdurchschnitt vorliegen.

Oberhalb von 247,00 EUR winkt das Allzeithoch bei etwa 278,50 EUR.

Insgesamt finden Trader bei der Nintendo-Aktie ein sehr attraktives CRV auf der Long-Seite vor, auch wenn die Bewertung weiterhin recht hoch erscheint.

Alle Analysen im Stream, ein kostenloses Musterdepot "Zukunftssektoren-Depot" und interessante (Finanz-)Nachrichten finden Sie auf meinem Guidants-Desktop. Außerdem werden "Real Money Trades" umgesetzt und begleitet. Ich würde mich freuen Sie dort begrüßen zu dürfen.

NINTENDO-Switch-Produktion-wird-verdoppelt-Kaufsignal-Chartanalyse-Heinz-Rabauer-GodmodeTrader.de-1
Nintendo Co. Ltd. Tageschart

„Das große GodmodeTrader-Handbuch“ geht in die nächste Runde! In Band 2 plaudern gleich sieben Top-Trader aus dem Nähkästchen und verraten Ihnen bewährte Strategien aus ihrem Handelsalltag. Neben dem klassischen Trading liegt ein weiterer Schwerpunkt auf Investments. Einsteiger wie Profis profitieren gleichermaßen von unserem Handbuch. Überzeugen Sie sich selbst! Die genauen Inhalte und eine Leseprobe finden Sie hier.