• Nio Inc. - Kürzel: N3IA - ISIN: US62914V1061
    Börse: NYSE / Kursstand: 41,270 $

Das mit Spannung erwartete Debüt am europäischen Markt findet in Norwegen statt, wo im vergangenen Jahr erstmalig mehr Elektroautos als Verbrenner zugelassen wurden. Darüber hinaus soll bislang überwiegend aus Elektro-SUVs bestehende Produktpallette künftig auch durch massentaugliche E-Autos zu einem günstigen Preis ergänzt werden. Ob das reichen wird, um Tesla und den europäischen Autobauern größere Anteile am europäischen Markt strittig zu machen, wird sich zeigen müssen. Die in diesem Jahr stark gebeutelte Aktie sendet seit Mitte Oktober wieder Lebenszeichen und richtet sich auf. Worauf sollte man achten und wie könnten Trading-Setups aussehen?

Das könnte die Trendwende sein

Mitte Oktober konnte die Aktie eine kleine Bodenbildung vollenden, die Rückkehr über die Hürde bei 36,64 USD führte zu größerem Kaufinteresse. Der letzte Anstieg wurde nun oberhalb der zusammenlaufenden gleitenden Durchschnittslinien EMA50 und EMA200, im gestrigen Handel brach die Aktie dann aus dem Abwärtstrendkanal der vergangenen Monate nach oben hin aus.

Es sind also viele kleine Aspekte, die dem Chartbild einen immer konstruktiveren Charakter verleihen. Spekulativ könnten Einstiege direkt oder bei Kursrücksetzern in den kommenden Tagen interessant werden. Auf Grund eines etwas weiter entfernten Stops unterhalb von z.B. 36,20 oder 34,80 USD wären aktuell eher mittel- bis langfristige Positionierungen attraktiv, je näher die Einstiege an den EMAs oder dem Ausbruchlevel bei 36,64 USD erfolgen, um so besser wird das CRV.

Im bullischen Szenario startet die Aktie in den kommenden Wochen nach oben hin durch und klettert bis rund 47 und später 54 - 55 USD. Darüber hinaus ist Platz bis zum Allzeithoch bei 66,99 und später rund 100 USD.

Fazit: Im Chart liegt ein guter Ansatz für einen längerfristigen Turnaround vor. Wer die politischen Risiken bei chinesischen Aktien nicht scheut und am Aufschwung der Elektromobilität partizipieren möchte, könnte bei dieser Aktie eine sehr spekulative Depotbeimischung finden.

Nio Inc.

Auch interessant:

FRESENIUS & FMC - Ruft die Deutsche Bank die Bären herbei?

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inklusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt testen!