• Nio Inc. - Kürzel: N3IA - ISIN: US62914V1061
    Kursstand: 13,100 $ (NYSE) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Nio Inc. - WKN: A2N4PB - ISIN: US62914V1061 - Kurs: 13,100 $ (NYSE)

Die Euphorie bei der Nio-Aktie kannte im Jahr 2020 keine Grenzen. Die Aktie stieg zwischenzeitlich um mehr als 2.000 Prozent an und konnte auch noch zum Jahresbeginn 2021 überzeugen und ein markantes Allzeithoch bei 66,99 USD ausbilden. Anschließend erfolgte Angesichts der Rally eine "normale" Korrektur, die zunächst am EMA50 im Wochenchart endete. Als danach allerdings kein neues Allzeithoch erfolgte, erfolgte Ende 2021 mit dem Bruch der 30-USD-Marke ein Verkaufssignal. Diese Korrektur verlief sehr steil und endete Im März erst an der 13-USD-Marke. In der nun laufenden Abwärtsbewegung wurde gestern bei 11,67 USD ein neues Jahrestief erreicht. Wo läge die ideale charttechnische Einstiegszone?

Massive Unterstützung beginnt ab 10,50 USD

Da die Wertpapiere aktuell wieder über der 13-USD-Marke notieren, könnte in dieser Woche noch eine bullische Umkehrkerze entstehen. Die US-Futures sind aktuell sehr positiv und deuten auf einen freundlichen Wochenabschluss. Diese ist aus Sicht der Bullen auch dringend nötig, um etwas Stabilität in die Märkte zu bekommen. Daher würde eine Erholungsbewegung in den nächsten Tagen nicht überraschen. Diese könnte bei der Nio-Aktie jedoch bei rund 18 USD enden. Anschließend könnte eine abschließende Korrekturwelle den Titel bis 10,50 USD bzw. 9,40 USD drücken.


Fazit: Die ideale mittelfristige/langfristige Einstiegszone liegt somit zwischen 10,50 USD und 9,40 USD, denn hat der Wert mehrere Unterstützungslinien. Ein Gap-Close bei 9,40 USD könnte ein würdiger Abschluss dieser massiven Korrekturbewegung darstellen.



Sie interessieren sich für Swing Trading und sind auf der Suche nach einem passenden Experten, mit dem Sie eine Swing Trading Strategie lernen können? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren