• Nokia Oyj - Kürzel: NOA3 - ISIN: FI0009000681
    Börse: XETRA / Kursstand: 4,331 €

Mit dem schwungvollen Rallyschub seit letzter Woche schießt die Aktie auf neue Jahreshochs hinaus. Dabei erreicht sie jetzt die wichtige Widerstandszone bei 4,35 - 4,40 EUR. Dort kommt es im frühen Handel heute zu Gewinnmitnahmen. Dieser Preisbereich könnte die Weiche für den mittel- bis langfristigen Kursverlauf darstellen und stellt kurzfristig die zentrale Hürde dar.

Rallypotenzial ausgeschöpft?

Gewinnmitnahmen erscheinen aus kurzfristiger Sicht jetzt sinnvoll, eine Korrektur des Aufwärtsschubs der letzten Tage könnte ausgehend von dem zentralen Widerstandsbereich bei 4,35 - 4,40 EUR folgen. Ob daraus eine größere Abwärtsbewegung wird, ist offen. Im bullischen Idealszenario versucht die Aktie nach einer kürzeren oder längeren Konsolidierung unterhalb von 4,35 - 4,40 EUR einen Ausbruch nach oben.

Geht es nachhaltig über 4,40 EUR, wäre Platz für steigende Kurse bis 4,65 und 4,84 EUR. Später lägen weitere Aufwärtsziele bei 5,11 und 5,27 EUR.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PRO. Jetzt testen!

Kurzfristig kritischer wird es bei einem signifikanten Rückfall unter 3,88 EUR. Dann wäre die Aktie anfällig für eine größere Abwärtskorrektur in Richtung der gleitenden Durchschnittslinien EMA50 und EMA200 und darunter ggf. zum Support bei 3,50 EUR.

Auch interessant:

SONY - Kaufwelle nach Umsatzanstieg?

NOKIA-Fulminante-Rally-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Nokia