• Nokia Oyj - Kürzel: NOA3 - ISIN: FI0009000681
    Börse: XETRA / Kursstand: 3,846 €

Nokia zuletzt +2,6 %, Ericsson +4,3 %. US-Justizminister William Barr hat angeregt, die USA sollten sich an den europäischen Telekom-Konzernen beteiligen. Es gehe darum, die beiden Konzerne zu stärken, damit sie gegen Huawei bestehen könnten.

Quelle: Guidants News

In dieser Woche zieht die Nokia-Aktie deutlich nach oben, im heutigen Handel erreicht sie neue Jahreshochs. Dieser Anstieg kommt wenig überraschend und wurde in dieser Form in der PRO-Analyse NOKIA - Das könnte jetzt interessant werden am Dienstag angekündigt. Das Fazit der Analyse lautete: "Tatsächlich könnte ein erster Teileinstieg bereits jetzt am oberen Support bei 3,49 - 3,56 EUR erfolgen." Die Aktie startete sofort nach oben hin durch und attackiert jetzt die zentrale Hürde.

Exklusive Streams, innovative Widgets, spezielle Funktionen: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Wird der zentrale Widerstandsbereich bei 3,80 - 3,85 EUR jetzt nachhaltig überwunden, könnte eine weitere Aufwertung bis 4,05 und 4,17 sowie später 4,38 und 4,65 - 4,85 EUR folgen. Tiefer als 3,60 EUR sollte es kurzfristig möglichst nicht mehr gehen.

Auch interessant:

ACTIVISION BLIZZARD - Eigentlich alles schlecht, oder?

NOKIA-zieht-nach-oben-Godmode-PRO-Leser-sind-dabei-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Nokia