• Nokia Oyj - Kürzel: NOA3 - ISIN: FI0009000681
    Börse: XETRA / Kursstand: 3,595 €

Endlich einmal gute Nachrichten für die arg gebeutelten Aktionäre von Nokia! Wie die Finnen heute Morgen mitteilten, stieg der Nettogewinn im abgelaufenen Quartal von 258 Mio. EUR in der Vorjahresperiode auf 311 Mio. EUR. Analysten hatten nur einen Nettogewinn von 138 Mio. EUR erwartet. Der Umsatz fiel dagegen um 11 % auf 5,09 Mrd. EUR. Hier hatten die Experten mit 5,24 Mrd. EUR mehr erwartet. Erfreulich ist aber vor allen Dingen die Anhebung der Gesamtjahresprognose seitens des Managements. Nach zuvor prognostizierten 9 % soll die bereinigte operative Marge im Gesamtjahr nun bei 9,5 % liegen. Der Gewinn je Aktie dürfte eine Spanne zwischen 0,20 und 0,30 EUR erreichen, nachdem man zuvor mit 0,23 EUR kalkuliert hatte. Im frühen Handel legt die Nokia-Aktie etwas zu.


Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier.


Aus charttechnischer Sicht riss die Aktie im Juli erst ein Downgap, um dieses in der Folge sauber zu schließen. Das könnte sich nun wiederholen. Ein kleines Gap wartet bei 3,80 EUR auf seine Schließung. Darüber treffen sich ein Zwischenhoch bei 3,98 und ein langfristiger Abwärtstrend zu einem Kreuzwiderstand. Erst über dem Hoch bei 4,18 EUR könnte man von einem Befreiungsschlag sprechen, und die Aktie in Richtung 4,66 EUR durchziehen.

Fällt dagegen das bisherige Wochentief bei 3,52 EUR, droht ein Abverkauf in Richtung der 3,00-EUR-Marke. Bei 3,06 EUR lieg ein Doppeltief aus den Monaten April und Mai, welches einen möglichen Abverkauf abbremsen sollte.

Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mrd. EUR 23,32 22,79 23,51
Ergebnis je Aktie in EUR 0,00 0,25 0,29
KGV - 15 13
Dividende je Aktie in EUR 0,00 0,12 0,15
Dividendenrendite 0,00 % 3,13 % 3,92 %
*e = erwartet
NOKIA-Zur-Abwechslung-einmal-gute-Nachrichten-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Nokia-Aktie