• Nordex SE - Kürzel: NDX1 - ISIN: DE000A0D6554
    Börse: XETRA / Kursstand: 9,435 €

Zusammen mit dem breiten Markt knallt es auch in der Nordex-Aktie momentan gewaltig. Mit einem Verlust von um die 10 % gehört sie zu den schwächsten Werten am Markt. Gleichzeitig setzt sie ihren Abwärtstrend der letzten Tage weiter fort. Aus der ursprünglich bullischen Ausgangsbasis in Form einer Flagge, ist mittlerweile ein hausgemachter Abwärtstrend geworden. In diesem nähert man sich dem Zwischentief aus dem letzten Jahr bei 8,55 EUR an. Mit dem bisherigen Tagestief bei 9,24 EUR erreichte man die damalige Konsolidierungszone bereits und damit einen potentiellen Unterstützungsbereich.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Inwieweit dieser Support tatsächlich für ein bullisches Comeback und vor allen Dingen eine mittelfristige Trendwende sorgen kann, bleibt zunächst noch abzuwarten. Sicherlich wird hierfür auch die allgemeine Stimmung entscheidend sein und zumindest aus jetziger Sicht kann dort noch keine Entwarnung gegeben werden. Im Zweifel ist also auch in Nordex der Abwärtstrend zu favorisieren und sollte der Bereich um 9 EUR nicht für ein bullisches Comeback genutzt werden, könnten die Kurse auf 7,65-7,00 EUR zurückfallen.

NORDEX-Aktienkurs-bricht-weiter-ein-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Nordex Aktie