NORTEL Networks (NT) : 2,86 $ (+7,92%)

Aktueller Tageschart (log) seit Oktober 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Diagnose: Einer der vorbörslichen Gewinner ist heute die Aktie von NORTEL Networks. Der Kurs befindet sich seit einem Tief bei 2,26 $ im Mai in einer Erholung und konnte bereits leicht aus dem seit Juli 2004 bestehenden Abwärtstrend nach oben ausbrechen. Kurzfristig war der Kurs in den Vorwochen in die Spitze eines kurzfristig symmetrischen Dreiecks gelaufen, aus diesem erfolgt aktuell der Ausbruch nach oben. Eine wichtige Widerstandszone bildet nach wie vor der Bereich 2,09-3,01 $ mit dem dorthin fallenden EMA 200 (rot).

Prognose: Erst ein klarer Ausbruch über dieses Niveau liefert ein neues mittelfristiges Kaufsignal. In diesem Fall wird eine nachhaltige Erholung bis 3,89 $ mit einem ersten Ziel bei 3,28 möglich. Zunächst muss einkalkuliert werden, dass der Kurs bei 2,09-3,01 $ erneut scheitert. Die bei 2,63 $ liegende Aufwärtstrendlinie der Vormonate sollte möglichst nicht deutlicher gebrochen werden, da in diesem Fall nochmals ein ausgedehnter Rückfall wahrscheinlich wird.

Chart erstellt mit Qcharts

US Aktien können Sie direkt in Deutschland über die Börse München ordern, US Broker sind nicht mehr zwingend erforderlich. Vorteile beim Handel über die Börse München: Garantierte Liquidität unabhängig vom Umsatz, sofortige Ausführung beste Preise und Vollausführung für über 3.500 Aktien aus 58 Ländern, sofortige Ausführung ohne Teilausführungen. Der Preis wird nach dem Referenzmarktprinzip bestimmt. Als Referenzmarkt gilt der Börsenplatz im In- oder Ausland, der die höchsten Umsätze in diesem Papier verzeichnet. Dies bedeutet, der Kurs dieses Marktes ist maßgeblich für die Preisfeststellung in München. Es werden engste Spreads garantiert, wenn der Heimatmarkt geschlossen ist. Ordern Sie die Aktie von Nortel Networks mit der Wertpapierkennnummer 929925 bei Interesse über die Börse München.

Bitte hier klicken für Details


27.07.2005 - 16:48
NORTEL Networks - Empfindlicher Rücksetzer

NORTEL Networks (NT) : 2,64 $ (+1,98%)

Aktueller Tageschart (log) seit November 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Kurz-Kommentierung: Die NORTEL Aktie ist wieder unter den gebrochenen Abwärtstrend seit Juli 2004 zurück gefallen und hat damit das Kaufsignal wieder neutralisiert. Die Gefahr eines False Breaks als bärisches Signal ist groß. Solange die Aktie aber oberhalb des Aufwärtstrend seit Mai bei 2,58$ notiert, bestehen noch gute Chancen auf eine bullische Fortsetzung. Darunter neutralisiert sich der bullische Ansatz und das Kaufsignal wieder, Abgaben bis zum Maitief bei 2,26$ wären die wahrscheinliche Folge. Ein mittelfristiges Kaufsignal entsteht beim Überwinden der zentralen Widerstandszone aus 38,2% Fibonacci Retracement der Abwärtsbewegung seit Dezember bei 2,89$ und zwei Horizontalwiderständen bei 2,92 - 3,01$. Gelingt der Anstieg darüber, wird sofort Aufwärtspotenzial bis zunächst 3,28$ und anschließend 3,89$ generiert.


Chart erstellt mit Qcharts




19.07.2005 - 10:44
NORTEL Networks mit Kaufsignal

NORTEL Networks (NT) : 2,75 $

Aktueller Tageschart (log) seit September 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Kurz-Kommentierung: Die NORTEL Aktie konnte letzte Woche den Abwärtstrend seit Juli 2004 nach oben hin verlassen und hat damit ein Kaufsignal generiert. Aktuell konsolidiert die Aktie unterhalb der zentralen Widerstandszone aus 38,2% Fibonacci Retracement der Abwärtsbewegung seit Dezember bei 2,89$ und zwei Horizontalwiderständen bei 2,92 - 3,01$. Gelingt der Anstieg darüber, wird sofort Aufwärtspotenzial bis zunächst 3,28% und anschließend 3,89$ generiert. Unterhalb des frischen Aufwärtstrend seit Mai bei 2,56$ neutralisiert sich der bullische Ansatz und das Kaufsignal wieder, Abgaben bis zum Maitief bei 2,26$ wären die wahrscheinliche Folge.

Chart erstellt mit Qcharts

06.06.2005 - 20:57
NORTEL Networks kippt am Kreuzwiderstand ab

NORTEL Networks (NT) : 2,77 $ (-3,04%)

Aktueller Tageschart (log) seit August 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Diagnose: Nortel Networks brach während der mittelfristig intakten Abwärtsbewegung im Mai bis auf 2,26 $ ein und konnte sich in den Vorwochen mit dem Markt erholen. Mit der Rückeroberung der 2,67 $ wurde eine mittelfristige Abwärtstrendlinie nach oben gebrochen, am Kreuzwiderstand bei 2,89 $ kippt die Aktie jetzt aber wieder ab. Derzeit liegt hier der mittelfristig maßgebende Abwärtstrend seit Mitte 2004. Unterstützung findet NT bei 2,67 $, auf weiteren Widerstand wird der Kurs bei 3,27 $ treffen.

Prognose: Bisher ist bei NT nur eine Gegenbewegung auf den Abverkauf der Vormonate erfolgt. Wenn die Aktie jetzt wieder klar unter 2,67 $ sowie die in diesen Bereich steigende kurzfristige Aufwärtstrendlinie zurück fällt, ist ein erneuter Abverkauf bis 2,26 $ wahrscheinlich. Eine Fortsetzung der Erholung wird bei Überwinden der 2,89 $ auf Schlussbasis getriggert, wobei eine Bodenbildung auf mittelfristige Sicht weiter abzuwarten bleibt.

Chart erstellt mit Qcharts


NORTEL Networks - Gegenbewegung wird verkauft
10.05. 20:36

NORTEL Networks (NT): 2,45 $ (-6,13%)

Aktueller Tageschart (log) seit Juni 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Diagnose: Mittelfristig befindet sich die Aktie von Nortel Networks in einer intakten Abwärtsbewegung. Der Kurs konnte sich im März zunächst noch auf der Unterstützung bei 2,67 $ halten, durchbrach diese im Mai aber nachhaltig nach unten. Nach einem Tief bei 2,26 $ stabilisierte sich der Kurs an den Vortagen und konnte mit dem gestern starken Netzwerksektor deutlich anziehen. Heute wird die Erholung wieder abverkauft, der gebrochene Support bei 2,67 $ sowie der bei 2,76 $ liegende mittelfristige Abwärtstrend wurde nicht erreicht.

Prognose: Unterhalb dieses Kreuzwiderstands bleibt das charttechnische Setup auf mittelfristige Sicht klar bärisch. Kippt NT unter 2,26 $ ab, wird ein neues Verkaufssignal ausgelöst. Erst bei klarem Überwinden der 2,76 $ auf Schlussbasis bietet sich bei NT deutlicheres Erholungspotenzial bis in den Bereich 3,28 $. Die Ausbildung eines Bodens bleibt abzuwarten.

Chart erstellt mit Qcharts