WERBUNG

Die Aktien von Novartis befinden sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Seit Mitte 2018 hat sich diese sogar wieder beschleunigt, denn innerhalb von 12 Monaten stieg der Titel um rund 50 Prozent an und markierte bei 94,40 CHF ein neues Allzeithoch. Dieses Hoch wurde am 18. Juli erreicht. Zu diesem Zeitpunkt war eine weitere Aufwärtswelle komplett. Daher begann nicht unerwartet eine Korrekturphase. Diese könnte nun in dieser Woche an einer wichtigen Unterstützungszone beendet worden sein. Wo liegen in den kommenden Wochen die Aufwärtsziele?

Artikel wird geladen