• Novavax Inc. - Kürzel: NVV1 - ISIN: US6700024010
    Kursstand: 147,720 $ (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Novavax Inc. - WKN: A2PKMZ - ISIN: US6700024010 - Kurs: 147,720 $ (Nasdaq)

Der Impfstoffhersteller Novavax hat heute bei seinem Coronaimpfstoff einen weiteren Erfolg verzeichnet. Nach der EU hat nun auch Indien eine Notfallzulassung für Nuvaxovid, so der Name des Proteinimpfstoffs, erteilt. In den USA steht ein positiver Bescheid dagegen noch aus. Denn Novavax hat mit erheblichen Produktionsproblemen zu kämpfen, weshalb ein Zulassungsantrag noch nicht einmal gestellt wurde.

Der Novavax-Aktie helfen die News heute nicht. Sie setzt die schwache Entwicklung der vergangenen Tage fort. Auch bei anderen Impfstoffherstellern wurde zuletzt deutlich abgeladen, die Erholungen seit November sind allesamt in Gefahr.

Fundamental ist Novavax derzeit mit gut 11 Mrd. USD bewertet. Das sieht auf Basis der Schätzungen für 2022 in Ordnung aus. Der Umsatz dürfte sich dann auf 3,63 Mrd. USD belaufen und das Unternehmen die Gewinnzone erreichen (aktuelle Prognose: gut 19 USD Gewinn je Aktie). Interessant: Analysten gehen derzeit nicht von stark einbrechenden Fundamentaldaten in den darauffolgenden Jahren aus. Das dürfte damit zusammenhängen, dass Novavax mit einem Grippeimpfstoff und einem Impfstoff gegen das RS-Virus zwei weitere Pfeile im Köcher hat. Noch sind diese Produkte aber nicht zugelassen.

Aus charttechnischer Sicht ist die Lage bei der Aktie derzeit äußerst brenzlig. Die verschachtelte Erholung in den vergangenen Wochen droht nach unten aufgelöst zu werden, der mittelfristige Aufwärtstrend zu brechen. Käme es dazu, bleibt es beim Ziel bei 117,12 USD. Darunter könnte die Aktie in Richtung 76,60 USD nachgeben. Auf der Oberseite deckelt neben der Marke von 169,80 USD allen voran der Abwärtstrend seit dem ersten Quartal den Kurs. Erst darüber wären prozyklische Kaufsignale ausgelöst.

Fazit: Die Novavax-Aktie hat aktuell einen schweren Stand. Wenngleich die Fundamentals auf Basis der derzeitigen Schätzungen inzwischen durchaus interessant aussehen, spricht der Chart für weitere Kursabgaben.

Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mrd. USD 0,48 1,36 3,63
Ergebnis je Aktie in USD -7,27 -13,34 19,14
Gewinnwachstum - -
KGV - - 8
KUV 23,5 8,3 3,1
PEG neg. neg.
*e = erwartet