• Novavax Inc. - Kürzel: NVV1 - ISIN: US6700024010
    Kursstand: 45,480 $ (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Novavax Inc. - WKN: A2PKMZ - ISIN: US6700024010 - Kurs: 45,480 $ (Nasdaq)

Anfang April wurde in der PLUS-Analyse NOVAVAX - Kurseinbruch um 13 % - Was tun? auf eine attraktive Short-Chance bei der Aktie des Impfstoffherstellers hingewiesen. Ohne Umwege erreichte die Aktie alle genannten Abwärtsziele und dreht jetzt wieder nach oben. Blicken wir erneut auf den Chart, wo sich jetzt eine neue Trading-Chance ergeben könnte.

Chance auf Erholung

Die Aktie dreht jetzt an der Oberkante des großen Gaps vom 12.05.2020 nach oben, es soll zunächst wohl offenbleiben. Mit der Rückkehr über das letzte Ausbruchslevel (Dreiecksunterkante, Horizontalunterstützung bei 41 USD) versuchen die Käufer jetzt ein Comeback.

Im bullischen Szenario ist der starke Auftritt von gestern der Beginn einer mehrtägigen oder mehrwöchigen Erholungssequenz. Bei 53 - 54 USD liegt das Primärziel einer Erholung, darüber hinaus wäre Platz bis 66 - 67 USD. Erst oberhalb von 67 USD würden größere Kaufsignale mit Zielen bei 101 und 117 - 120 USD entstehen.

Absicherungen für Long-Positionen könnten ab jetzt je nach Zeithorizont des Trades z.B. unterhalb von 38,90 oder 34,20 USD per Tagesschlusskurs gesetzt werden. Unterhalb von 34 USD drohen direkt weitere Kursverluste bis 26,34 USD (Gap Close).

Fazit: Wer es spekulativ und antizyklisch mag, könnte jetzt bei der Novavax-Aktie Einstiegschancen wittern - auch wenn das Enttäuschungspotenzial weiterhin groß ist. Nach den starken Abschlägen der letzten Monate wären durchaus kleinere oder größere Erholungen denkbar. Ein Erholungsszenario kann aufrechterhalten werden, solange das Papier oberhalb der 41 USD-Marke notiert.

Auch interessant:

TURTLE BEACH - Chance auf Trendwende!?

Für mein DAX-Trading nutze ich fast nur noch Guidants. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Bei meinem Broker Consors habe ich jeden Monat Freetrade-Aktionen, den DAX handele ich ohne Gebühren.

Im eigenen Trading-Desktop habe ich alle Orderwidgets individuell vordefiniert und platziert, um im Sekundenhandel die Orders blitzschnell aufzugeben. Die daneben angeordneten Realtime-Intradaycharts der Indizes verschaffen mir dazu einen perfekten Marktüberblick für mein Daytrading. Jetzt Trading über Guidants testen!