• NVIDIA Corp. - Kürzel: NVD - ISIN: US67066G1040
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 19,61 $

Die massive Widerstandszone zwischen 20,00 und 20,50 $ bei der Aktie von Nvidia wurde an dieser Stelle in der Vergangenheit bereits desöfteren thematisiert. Erst gestern hatte mein Kollege Bernd Lammert in der Vorbörse auf die brisante Chartkonstellation hingewiesen. Prompt fällt er Wert heute deutlich und könnte damit kurzfristig in eine Konsolidierung übergehen. Mithilfe der Fibonacci-Marken lässt sich ein potenzielles Rücklauflevel bei 18,73 $ bestimmen, das interessanterweise auch exakt mit dem EMA50 übereinstimmt. Sollte der Tech-Titel dieses Kursniveau in den kommenden Tagen erreichen, wäre eine antizyklische Einstiegschance gegeben.

Alternativ erholt sich der Wert schnell und markiert noch ein weiteres Hoch über 20,69 $. Ein potenzielles Ziel auf der Oberseite läge in diesem Fall bei 21,79 $. Das Konsolidierungsszenario wird aktuell aber, nicht zuletzt aufgrund der Tageskerzenkonstellation, präferiert.

NVIDIA-Grandios-gescheitert-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Nvidia Tageschart