NVIDIA - Kürzel: NVDA - ISIN: US67066G1040

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 13,35 $

    Rückblick: Im Oktober 2007 erreichte die Aktie von Nvidia ein Allzeithoch bei 39,66 $. Danach geriet der Wert massiv unter Druck und fiel auf ein Tief bei 5,75 $ im November 2008 ab.

    Dort drehte die Aktie wieder nach oben. In einer sehr volatilen Rally kletterte sie bis auf ein Hoch bei 26,17 Euro. Dabei durchbrach die Aktie auch den Abwärtstrend seit November 2008. Im Februar 2009 geriet die Rally in Stocken. Nach einer kleinen Seitwärtsbewegung kam geriet die Aktie mit dem Bruch der Unterstützung bei 22,37 Euro massiv unter Druck. Auf 11,85 Euro fiel der Wert in der letzten Woche ab. Damit setzte er auf dem gebrochenen Abwärtstrend ab Oktober 2007 auf und näherte sich dem Aufwärtstrend ab November 2008, der aktuell bei 11,12 Euro liegt, stark an. Aktuell erholt sich die Aktie etwas. Allerdings ist sie noch ein gutes Stück vom entscheidenden Widerstandsbereich um 16,18 Euro entfernt.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig besteht die Chance auf eine Rally bis ca. 16,18 $. Aber ein klares Signal für diese Rally liegt bisher nicht vor. Zudem wäre erst ein Ausbruch über den dort liegenden Widerstandsbereich als mittelfristiges Einstiegssignal zu werten. Dann lägen die charttechnischen Ziele bei 22,37 und 26,17 Euro.

    Sollte der Wert aber unter 11,12 Euro per Wochenschlusskurs abfallen, wäre noch viel Platz nach unten. Ein Rückfall bis 5,75 $ wer dann möglich.

    Kursverlauf vom 23.05.2008 bis 16.08.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.