Nvidia - Kürzel: NVDA - ISIN: US67066G1040

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 9,20 $

    Die Nvidia Aktie gehört heute zu den größten Verlierern im Nasdaq100 Index und bricht nach dem gestern nachbörsliche vorgelegten Quartalszahlen heute auf neue Jahrestiefs ein. Dabei erreicht sie die Unterkante des Abwärtstrendkanals der letzten Wochen.

    Von hier aus könnte nun ein Rücklauf an das Ausbruchslevel bei 9,90 - 10,05 $ starten. Im bullischsten Falle startet sogar eine neue Aufwärtsbewegung, sofern der Abwärtstrendkanal nach oben hin verlassen werden kann. Geht es nachhaltig über 10,35 $, werden steigende Kurse bis 11,56 und darüber ggf. 13,50 - 13,70 $ möglich.

    So lange der Abwärtstrendkanal aber intakt ist, besteht die Gefahr weiter fallender Kurse. Bei 8,33 $ findet die Aktie jetzt eine schwache Unterstützung, von wo aus es spätestens zu einer Kurserholung kommen sollte.

    Meldung von gestern: Nvidia mit Umsatzwarnung für 2Q

    Santa Clara (BoerseGo.de) - Der Graphikchip-Hersteller Nvidia reduziert für das zweite Quartal seine Umsatzprognose von 950 bis 970 Millionen auf 800 bis 820 Millionen Dollar, was deutlich unter den Konsensschätzungen der Analysten von 955,03 Millionen Dollar liegt. Das Unternehmen führt die schwächeren Umsatzzahlen hautsächlich auf höher Kosten für Speicherbausteine und die schwächere Wirtschaftslage in Europa und China zurück.
    Kursverlauf vom 30.07.2009 bis 29.07.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)


    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting