• NVIDIA Corp. - Kürzel: NVD - ISIN: US67066G1040
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 209,800 $

Nvidia übertrifft im dritten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 1,78 USD die Analystenschätzungen von 1,57 USD. Der Umsatz liegt mit 3,01 Mrd. USD über den Erwartungen von 2,91 Mrd. USD. Das Unternehmen prognostiziert für das vierte Quartal einen Umsatz von 2,89-3,01 Mrd. USD (Konsens 3,08 Mrd. USD).

WERBUNG

Nomura erhöht Kursziel für NVIDIA von 147 USD auf 200 USD. Neutral

BofA/Merrill Lynch erhöht Kursziel für NVIDIA von 250 USD auf 275 USD. Buy.

Quelle: Guidants News

Die Nvidia - Aktie befindet sich seit vielen Jahren in einer Rally. Diese führte von einem Tief bei 1,33 USD aus dem April 1999 bis 02. Oktober 2018 auf ein Allzeithoch bei 292,76 USD. Ausgehend von diesem Hoch kam es zu einem starken Rücksetzer. Die Aktie fiel bis Weihnachten 2018 auf ein Tief bei 124,50 USD, gab also um über 57 % nach. Mit diesem Tief näherte sich der Wert der Unterstützung bei 119,93 USD bzw. einer alten oberen Trendbegrenzung bei damals ca. 103,50 USD deutlich.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 12 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PRO. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

In den letzten Monaten erholte sich die Nvidia-Aktie stark. In der Spitze notierte sie bei 211,86 USD. Seit einigen Tagen hängt sie an einem dicken Widerstandsbereich fest. Er setzt sich aus der oberen Begrenzung der Erholung seit Dezember 2018, der oberen Begrenzung der Rally seit 03. Juni 2019 und dem log. 61,8 % Retracement der Abwärtsbewegung ab dem Allzeithoch zusammen. Dieser Widerstandsbereich liegt bei 211,20 bis 212,35 USD. Das letzte kleine Tief liegt bei 204,28 USD.

Nachbörslich tat sich gestern nach den aktuellen Zahlen wenig, das ändert sich auch vorbörslich bisher nicht. Zum dem Zeitpunkt, an dem diese Zeilen geschrieben werden, notiert Nvidia vorbörslich bei 210,10 USD, also 0,30 USD über den gestrigen Schlusskurs.

Worauf sollte man jetzt achten?

Gelingt der Nvidia-Aktie ein Ausbruch über 212,35 USD, dann könnte sich die Rally der letzten Monate beschleunigen. Ein Anstieg bis 233,26 und 261,92 USD wäre möglich. Sollte die Aktie allerdings per Tagesschlusskurs unter 204,28 USD abfallen, dann wäre eine kleine Topformation vollendet. Im Zuge dieser Topbildung könnte es zu einer Konsolidierung in Richtung 194,22 USD und ca. 175 USD kommen. Dabei würde der Wert in Richtung seines Aufwärtstrends seit Juni 2019 abfallen.

NVIDIA-Nach-den-Quartalszahlen-zunächst-wenig-Bewegung-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
NVIDIA - Aktie

Eine für die Entwicklung in den nächsten Tagen und Wochen noch unwichtige, aber deutlich sichtbare und sehr bärische Variante soll an dieser Stelle nicht verschwiegen werden. Die Erholung seit Weihnachten 2018 könnte sich als langgestreckte bärische Flagge erweisen. Sollte diese Flagge ihre volle Wirkung entfalten, dann würden Abgaben in Richtung 90 USD drohen. Ein Ausbruch über die erwähnte Widerstandszone würde diese Variante ad acta legen. Aber selbst wenn die Aktie zunächst nach unten abdreht, gibt es noch einige wichtige Unterstützungen zu durchbrechen, bis diese bärische Variante sich voll entfalten kann. Die Bullen hätten also mehrere Chancen, diese Variante zu vermeiden. (Diese Variante ist im beigefügten langfristigen Chart als abc-Korrektur eingetragen. Sie können diese Variante gerne als eine Art charttechniche Spielerei betrachten.)

NVIDIA-Nach-den-Quartalszahlen-zunächst-wenig-Bewegung-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2