NVIDIA - Kürzel: NVDA - ISIN: US67066G1040

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 11,24 $

    Rückblick: Die NVIDIA Aktie startete nach mehrmonatiger Abwärtsbewegung im August bei 8,65 $ eine Kurserholung, welche zum Bruch des Abwärtstrendkanals führte.

    Die Folge war eine deutliche Kurserholung bis in den Bereich des EMA200 (rot), wo die Aktie aktuell nach unten hin abprallt. Im gestrigen Tief wurde die potenzielle Aufwärtstrendunterkante bestätigt. Das kurzfristige Chartbild ist neutral mit bullischer Tendenz zu werten, so lange die Aktie zwischen den beiden gleitenden Durchschnitten (blau und rot) eingeklemmt ist.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig heißt es neue Signale abwarten. Momentan wären Trendbewegungen in beide Richtungen denkbar. Kippt die NVIDIA Aktie wieder unter 10,45 $ per Tagesschluss zurück, droht eine Wiederaufnahme der Abwärtsbewegung und damit fallende Kurse bis 8,65 und 8,33 $.

    Gelingt hingegen ein Ausbruch per Tagesschluss über 12,36 $, könnte weiterer Kaufdruck aufkommen und eine weitere Aufwärtswelle bis 5,17 $ eingeleitet werden.

    Kursverlauf vom 23.02.2010 bis 04.10.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting