Nvidia - Kürzel: NVDA - ISIN: US67066G1040

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 13,63 $

    Rückblick: Stück für Stück schob sich der Kurs von Nvidia in den vergangenen Monaten nach oben und so kann diese eine Performance von immerhin 188% seit dem Tief bei 5,75 $ vorweisen. Dabei taten sich die Käufer vor allem am Anfang der Rally schwer, konnten sich aber bereits hier stabiler als der Gesamtmarkt halten und fielen in diesem Jahr nicht mehr auf ein neues Bärenmarkttief zurück.

    Innerhalb des laufenden und weiterhin intakten Aufwärtstrends kommen die Kurse in Nvidia nun jedoch bereits wieder seit drei Wochen etwas zurück, womit sich diese in einer kurzfristigen Korrektur befindet. Potentielle Verkäufer treffen dabei im Bereich von 12,60 $ auf eine erste markante Unterstützung. Neben einer horizontalen Unterstützungslinie liegt hier auch die exp. GDL 50 auf Wochenbasis, die der Aktie wieder Halt geben dürfte.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig dürften die Verkäufer weiter das Kursgeschehen in der Nvidia Aktie bestimmen und Abgaben bis auf 12,60 $ wären dabei nicht unmöglich. Hier ist dann jedoch eine gute Basis, um den laufenden Aufwärtstrend wieder aufzunehmen. Weitere Kursgewinne bis auf 17,31 $ wären dann zu erwarten. Darüber eröffnet sich anschließend weiteres Kurspotential bis auf 25,31 $.

    Ein Wochenschlusskurs unterhalb von 12,60 $ hingegen wäre bereits vorsichtig bärisch zu werten. Weitere Kursverluste bis auf 9,70 $ sind dann nicht ausgeschlossen.

    Kursverlauf vom 14.05.2006 bis 19.10.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Meine Analysen haben Sie überzeugt? Dann legen Sie doch gleich mit dem Handel bei JFD los. Dort können Sie alle wichtigen Märkte mit über 1.500 Instrumenten in acht Anlageklassen handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und meine Analysen mit den Rabatt-Vorteilen nachbilden.