• NZD/USD - Kürzel: NZD/USD - ISIN: XC000A0G85A0
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,66170 $

Wellington (GodmodeTrader.de) - NZD/USD fällt am Dienstag im Verbund mit den Gewinnen des US-Dollars auf breiter Basis zurück und notierte bislang bei 0,6614 im Tief.

WERBUNG

Der jüngsten Umfrage des New Zealand Institute of Economic Research’s (NZIER) zufolge haben im Schlussquartal 2019 weniger Unternehmen einen pessimistischen Blick auf die Zukunft als zuvor. Dem Quarterly Survey of Business Opinion (QSBO) zufolge sind 21 Prozent der Unternehmen pessimistisch, nach 40 Prozent im dritten Quartal 2019. Trotz der Verbesserung ist die Stimmung nach wie vor auf einem niedrigen Niveau. Der Wert aus dem dritten Quartal war der niedrigste seit 2009.

Die Baugenehmigungen in Neuseeland sind im November um 8,5 Prozent im Monatsvergleich gesunken. Analysten hatten im Konsens mit einem Rückgang um lediglich 1,3 Prozent gerechnet, nach einem Anstieg um 2,1 Prozent im Oktober.

Gegen 11:40 Uhr MEZ notiert NZD/USD bei 0,6616. Das Währungspaar trifft am Fünfmonatshoch vom 31. Dezember 2019 bei 0,6756 auf den nächsten markanten Widerstand. Die nächsten wichtigen Unterstützungen finden sich an den Tiefs vom 9. Januar 2020 bei 0,6599 und 18. Dezember 2019 bei 0,6554.

NZD-USD-Stimmung-aufgehellt-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
NZD/USD