In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den Neuseeland Dollar (NZD) gegenüber dem US-Dollar (USD). Der Neuseeland Dollar wird hier in US-Dollar gehandelt. D.h. steigt das Währungspaar NZD/USD, wertet der Neuseeland Dollar auf. Umkehrt kann man sagen: Der US-Dollar wertet dann ab.

    Neuseeland Dollar gegenüber US-Dollar - Kürzel: NZD/USD

    Kursstand: 0,8134 USD

    Rückblick: Seit dem März-Tief von 0,7099 USD konnte der Neuseeland Dollar (NZD) gegenüber dem US-Dollar (USD) stark zulegen und hierbei am 9. Juni ein frisches Hoch bei 0,8299 USD markieren.

    Die Preisbewegung war derart stark, dass weitere Rücksetzer durchaus nicht auszuschließen sind. Somit könnte der NZD weiter schwächer tendieren sofern er unterhalb von 0,8214 USD verweilt. Die nächstliegende Unterstützung von 0,8118 USD ist auch nicht mehr fern.

    Charttechnischer Ausblick: Innerhalb des neu etablierten Abwärtstrendkanals deuten Preise unterhalb von 0,8118 USD auf weiter fallende Notierungen hin. Rücksetzer von bis zu 100 Pips erscheinen möglich und könnten den NZD bis in den Bereich des EMA50 bei aktuell 0,8018 USD führen. Darunter wären weitere Abgaben bis 0,7975 und ggf. bis in den Bereich von 0,7786 bis 0,7827 USD möglich.

    Überwindet der NZD hingegen das Niveau der Preishochs aus 2008 bei 0,8214 USD erneut, wären wieder anziehende Preise bis 0,8299 und darüberhinaus bis rund 0,85 USD zu erwarten. Die Aufwertung sollte sich dementsprechend weiter fortsetzen und ein langfristiger Anstieg in Richtung Parität (1,000 USD) erscheint hierbei gar nicht so abwegig.

    Kursverlauf vom 11.11.2010 bis 24.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.