• NZD/USD - Kürzel: NZD/USD - ISIN: XC000A0G85A0
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,7860 $

Der Neuseeland Dollar vergab gegenüber dem US-Dollar in der bald endenden Handelswoche seine Chance über die Abwärtstrendlinie seit dem 23. Juli anzusteigen. Die Shooting-Star-Tageskerze vom 21. Oktober deutete bereits weitere Schwäche an und so kennzeichnete sich die Woche durch nachgebende Preise. Daran ändert auch die positive Entwicklung von heute wenig. In der kommenden Woche sollte man daher mit weiteren Verlusten in Richtung der Unterstützung um 0,7720 USD rechnen. Kommt es dort nicht erneut zu einer Stabilisierung, könnte es unterhalb von 0,7682 USD zu weiteren Verluste bis hin zum Tief vom Mai/Juni 2012 bei 0,7453 USD kommen.

Daran könnte nur ein Ausbruch über 0,7991 USD etwas ändern. Sollte es nämlich dazu kommen, wäre die Chance einer Anschlussbewegung bis 0,8100 bzw. 0,8250 USD als erhöht anzusehen.

NZD-USD-Drohen-in-der-kommenden-Woche-neue-Tiefs-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1
NZD-USD

*****************************

NZD-USD-Drohen-in-der-kommenden-Woche-neue-Tiefs-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-2

Überdies findet jeden Mittwoch von 11:30 bis 12:30 Uhr das kostenfreie Webinar zur GTV-Sendung „Das Devisenradar“ statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Event-Seite – hier klicken.

*****************************