• NZD/USD - Kürzel: NZD/USD - ISIN: XC000A0G85A0
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,6713 $

Der Ausflug im Kiwi-Dollar über den EMA200 um den Jahreswechsel war lediglich von kurzer Dauer: Bereits im Bereich des Zwischenhochs vom Oktober knapp unterhalb von 0,6900 USD war schon wieder Schluss auf der Oberseite für die Bullen.

ANZEIGE

Gestern und heute geht es dann wieder ordentlich in den Keller. Im Bereich 0,6700 USD ist das Währungspaar allerdings kurzfristig gut unterstützt (Horizontalunterstützung und Trendkanalunterstützung). Hält dieses Level auf Tagesschlusskursbasis wäre ein erneuter Anlauf in Richtung 0,6900 USD - potentiell deutlich höher - denkbar. Richtig bullisch wird der Tageschart jedoch erst oberhalb von 0,6900 USD.

Bei einem Tagesschlusskurs unterhalb von 0,6700 USD wäre jedwedes bullisch Szenario vorerst einmal ad acta zu legen. In dem Falle müsste man sich relativ zügig mit dem bereich 0,6450 bis 0,6500 USD auseinandersetzen.

NZD-USD-Kiwidollar-am-Scheideweg-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Tageschart

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2017 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Sie mögen GodmodeTrader? Dann voten Sie für uns! Hier geht es zur Umfrage, es sind nur wenige Fragen, die 3 Minuten Ihrer Zeit beanspruchen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!