• WTI Öl - Kürzel: WTI - ISIN: XC0007924514
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 54,935 $/bbl.

Berichten zufolge ist jeden Tag die Förderung von 5,7 Millionen Barrel Rohöl betroffen. Das wäre fast die Hälfte der Gesamtproduktion Saudi-Arabiens. Die Menge entspricht rund fünf Prozent der globalen Nachfrage.

WERBUNG

In der zurückliegenden Woche prallte der Ölpreis bei Bekanntgabe der Entlassung Boltons an besagter Widerstandslinie in Höhe 57,40 USD nach unten ab. Bolton war ein Befürworter harter Sanktionen und durchaus militärischer Maßnahmen gegen den Iran. Diese Abwärtstrendlinie deckelt seit April dieses Jahres das Kursgeschehen, diese Trendlinie steht für die Kraft der Verkäufer. Seit April prallte der Ölpreis an dieser Trendlinie immer wieder nach unten ab. Zuletzt letzte Woche nachrichtenbedingt, Stichwort Bolton.

Ich halte mich aus Öl kurzfristig raus. Ist mir zu tricky. Eines ist klar, ab 00.00 Uhr dürfte der Ölpreis mit einem großen Gap nach oben eröffnen. Der Markt muss die neue Situation einpreisen.

Jeder kann sich vorstellen, wie es jetzt Marktteilnehmern ergeht, die über das Wochenende Shortpositionen auf Öl gehalten haben. Sie sind schlagartig ab 00.00 Uhr mit massiven Verlusten konfrontiert.

Ölpreis-WTI-Ob-die-Situation-in-Saudi-Arabien-es-schafft-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
WTI Öl

Sie möchten wissen, wohin die Reise bei DAX, Dow Jones, Öl, Bitcoin, Gold und Co. geht? Erfahren Sie dies und vieles mehr beim After Business Meeting powered by IG und GodmodeTrader in der Börse München! Nutzen Sie die Gelegenheit und stellen Sie Ihre Fragen am 29.10.2019 zwischen 17:30 Uhr und 21:30 Uhr direkt an Harald Weygand oder Salah-Eddine Bouhmidi von IG.Melden Sie sich jetzt an!