• S&P 500 - Kürzel: S500 - ISIN: US78378X1072
    Börse: Citi Indikation by TTMzero / Kursstand: 1.879,54 Punkte
  • Exxon Mobil Corp. - Kürzel: XONA - ISIN: US30231G1022
    Börse: NYSE / Kursstand: 101,98 $
  • Chevron Corp. - Kürzel: CHV - ISIN: US1667641005
    Börse: NYSE / Kursstand: 124,51 $
  • ConocoPhillips - Kürzel: YCP - ISIN: US20825C1045
    Börse: NYSE / Kursstand: 76,43 $

Themenabend Öl- und Gas Konzerne

Wir betrachten am heutigen Freitag die drei großen Mineralölkonzerne ExxonMobil, Chevron und ConocoPhilips. Zunächst in diesem zusammenfassenden Artikel im Vergleich zu einander und im Vergleich zum Markt insgesamt (anhand des S&P500 Index).

Drei Einzelanalysen komplettieren die Betrachtung und sind hier zu finden

Gutes Investieren,

Reinhard Scholl

PS

Das nächste freie, kostenlose SONNTAGS-Webinar mit Reinhard Scholl findet am Sonntag, 11. Mai um 10:00 Uhr statt. Wir besprechen den Zustand der Märkte und ich analysiere Ihre Wunschwerte live. Nachdem großes Interesse an einer Sektorenbetrachtung besteht, nehmen wir uns zudem am 11. Mai den Automobilsektor vor. Melden Sie sich ganz einfach hier an!

Der langfristige Vergleich

Wir betrachten ein Differenzdiagramm (Spread Chart) der drei großen US-Ölunternehmen und dazu als Referenz den S&P500 Index über einen Zeitraum von zunächst 3 Jahren

Ölriesen-Vergleich-Chevron-ExxonMobil-und-ConocoPhillips-Chartanalyse-Reinhard-Scholl-GodmodeTrader.de-1
US - Ölriesen im Vergleich - Zeitraum 3 Jahre, Wochenschlusskurse

Aus 100,00 $ angelegt in den S$P 500 wurden heute rund 138,00 $; der S&P500 konnte also rund 38% zulegen. Die Aktienkurse von Chevron, ExxonMobil und ConocoPhillips konnten allesamt nicht mithalten. Doch ein Blick auf die rechte Seite des Charts zeigt, dass sich hier in den letzten Monaten einiges getan hat.

Betrachten wie dies genauer anhand eines weiteren Differenzdiagramms derselben Werte über einen Zeitraum der letzten 6 Monate.

Der kurzfristige Vergleich

Ölriesen-Vergleich-Chevron-ExxonMobil-und-ConocoPhillips-Chartanalyse-Reinhard-Scholl-GodmodeTrader.de-2
US - Ölriesen im Vergleich - Zeitraum 6 Monate, Tagesschlusskurse

Hier zeigt sich deutlich die Aufholjagd der letzten Monate. Auch ein Blick auf das 2014er Jahreshoch macht deutlich, dass der S&P500 hier aktuell zu kämpfen hat, während alle drei Ölkonzerne punkten können: Sie haben neue Jahreshochs erreicht. Technisch scheint somit der Weg kurzfristig frei für weitere Zugewinne. Die Einzelbetrachtung der Aktiencharts ist daher empfehlenswert: